Handwerk & Hauswirtschaft allgemein
Von: Anonym (abgemeldet), 29.1.2002 19:24 Uhr
HILFE!!!

Gerade eine neue orangefarbene Hose gekauft, zum ersten Mal angehabt, Fahrrad gefahren, und... schwarze Flecken am rechten Bein!
Welche WIRKSAME Methoden gibt es, um diese Flecken wirklich zu entfernen? Ist es nicht besser, die Hose zur Reinigung zu bringen?
Ich habe schon was von Butterbestreichen gehört, aber muß man nicht nachher noch den Butter-Fleck entfernen?

Danke für Eure Hinweise!
Myriam



  1. Antwort von Diana 1
    Fleckenteufel
    Hallo Myriam,

    bei Flecken aller Art habe ich immer sehr gute Erfahrungen mit den "Fleckenteufeln" von Dr. Beckmann gemacht - gibts in jedem Supermarkt oder in Drogerien.

    Mehr dazu hier: http://www.dr-beckmann.de/drbeckmann/fr_produkte_Fle...

    Viel Erfolg
    Diana
    1 Kommentare
    • von Anonym (abgemeldet) 0
      Re: Fleckenteufel
      Danke Diana und Faya,

      ich habe es mit dem Fleckenteufel versucht, und es hat prima geklappt!
      Den Tipp werde ich weitergeben!
      Grüße
      Myriam
  2. Antwort von Faya 1
    Re: Fleck entfernen
    Hallo Myriam,

    das sind bestimmt Flecken von Kettenschmiere, die bekommst du auch mit Gallseife heraus. Einfach den Fleck vor dem Waschen mit Gallseife bestreichen und dann waschen, ggfs wiederholen. Allerdings mußt du bei farbigen Sachen aufpassen, daß es die Farbe nicht angreift, immer an verdeckten Stellen vorher testen.

    Die von Diana schon erwähnte gute Fleckteufelserie wäre der nächste Tipp gewesen ;-)

    Viel Erfolg

    Faya
    • Antwort von strubbel 0
      wenn nüscht helfen sollte
      hi myriam,

      unlängst nannte mir dieses forum klorix als wundermittel, und siehe da, selbst angetrocknete haarfarbe ging aus einem weißen sweatshirt raus!!!

      cu

      strubbel
      =:o)
      2 Kommentare
      • von Petra 0
        Re: wenn nüscht helfen sollte
        Hallo Strubbel,

        bei einem weißen Sweatshirt ist das wohl ok. Die orange farbene Hose würde aber sicher Farbe verlieren, weil dieses Klorix ein Bleichmittel ist.

        Grüße Petra [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
      • Re^2: wenn nüscht helfen sollte
        jooooo *lach* was meint ihr, wie die punks früher ihre scheckigen hosen hingekriegt haben? klorix oder domestos *gg*, würd ich bei ner gelben hosen nicht so wirklich empfehlen *gg*, sonst bleibt am ende nur noch die einzige radikalmethode: schere.

        aber is ja eh raus, der fleck! gratulations :-) muschel
    • Antwort von Anonym (abgemeldet) 0
      Re: Fleck entfernen
      Hallo Myriam,

      ich weiss jetzt nicht, welches Fleckenmittel die Beste Wirkung hat, wenn Du aber auf Nummer sicher gehen willst, dann gehe in eine Textilreinigung und lasse die Hose chemisch reinigen (Achtung, nicht waschen). Durch eine chemische Reinigung (egal ob mit PER oder KWL als Lösungsmittel) geht ein Fett-Fleck weg, während bei Waschen eher wasserlösliche Flecken entfernt werden.
      Die Sache kostet grob geschätzt 6 - 7 Euro, evtl. muss der Reiniger noch manuell Hand anlegen, was aber im Preis inbegriffen sein dürfte.

      Grüsse

      Sven