Handwerk & Hauswirtschaft allgemein
Von: Flоrіаn Ѕсһmіdt (abgemeldet), 16.10.2005 14:10 Uhr
Hallo!
Zunächst muß ich sagen, daß ich keine Ahnung habe, wo ich diese Frage am besten hätte reinstellen sollen. Mir scheint es hier aber noch am besten aufgehoben.
Nun aber:
Bei einem Lattenrost sind mir mit der Zeit ein paar dieser "Plastiknubbsis", die die Latten des Lattenrostes halten, kaputt gegangen. Ich meine diese Plastikaufnahmen, in die man die Latten reinstecken muß.
(Wo) kann man diese Halterungen nachbestellen? Bei dem Lattenrost handelt es sich um das Modell "rokado regula". Ich habe auch schon gegoogelt, konnte aber nichts (passendes) finden.
Vielleicht weiß ja hier jemand, wo man so etwas nachbestellen kann.
Oder muß ich nun wirklich in den sauren Apfel beißen und gleich nen neuen Lattenrost kaufen? Das kann es ja nicht sein, oder?

Gruß
Florian



  1. Antwort von ѕtісkүаmѕ 7
    Re: Halterung für Latten von Lattenrost
    Hallo Florian,

    Weisst du noch, wo du die Lattenroste gekauft hast?
    Dort müssten die dir die Gummidinger problemlos nachbestellen können.
    Ansonsten, vieleicht mal, wenn in deinem Ort Sperrmüll ist, danach Ausschau halten.
    Gruß
    Sticky
    3 Kommentare
    • von Flоrіаn Ѕсһmіdt (abgemeldet) 0
      Re^2: Halterung für Latten von Lattenrost
      Hallo und danke erst einmal!
      Leider weiß ich nicht, woher die Lattenroste stammen, da ich das Bett zusammen mit den Rosten gebraucht gekauft habe. Und wenn es denn halt gar nicht gehen sollte, sind halt neue Lattenroste fällig. Dann könnte man ja gleich bessere kaufen.
      Dazu: Welche Lattenroste sind empfehlenswert, welche gehen gar nicht? Worauf sollte man da achten?
      Gruß
      Florian [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    • Neue Roste
      Hi, Dazu: Welche Lattenroste sind empfehlenswert, welche gehen gar
      nicht? Worauf sollte man da achten?
      Tja, das ist wie bei allen anderen Dingen auch: you get what you pay for.

      Je mehr Geld du ausgibst, desto hochwertiger können die Roste sein.

      Ist halt die Frage, was du brauchst, ob verstellbare Kopf- und Fußteile oder Zonen mit verschiedenen Härten.

      Wir kommen sehr gut mit billigsten 08/15-Rosten für 20,- aus und schlafen sehr gut darauf. Andere Menschen werden aber sicher andere Ansprüche haben.

      CU
      Christian
    • Re^3: Halterung für Latten von Lattenrost
      Hallo Florian, Hallo und danke erst einmal!
      Leider weiß ich nicht, woher die Lattenroste stammen, da ich
      das Bett zusammen mit den Rosten gebraucht gekauft habe. Und
      wenn es denn halt gar nicht gehen sollte, sind halt neue
      Lattenroste fällig. Dann könnte man ja gleich bessere kaufen.
      Dazu: Welche Lattenroste sind empfehlenswert, welche gehen gar
      nicht? Worauf sollte man da achten?
      Die Plastikaufnahmen zu ersetzen wäre nicht sinnvoll, meist leiden die schon beim Einbau.
      Beim Kauf neuer Lattenroste darauf achten, dass die Plastikaufnahmen AUF!!! dem eigentlichen Rahmen angebracht sind und auch die Latten AUF!!! dem Rahmen das Gewicht verteilen (also lang genug sind).
      Ob Du jetzt einen 3-, 5- oder 7-Zonen-Rahmen nimmst hängt von Deinem Gewicht und Rückenproblemen ab; je mehr Zonen, desto bessere Gewichtsverteilung; hast Du aber nur ne 1- oder 3-Zonen-Matratze, lohnt sich ein 7-Zonen-Lattenrost nicht (von ner 3er Matratze auf 5er Rost oder 5er Matratze auf 7er Rost ist vertretbar).
      "Neueste" Entwicklung sind sogenannte Tellerfedern, die sind auf festen Holzleisten (diese im eigentlichen Rahmen) angebracht und bieten optimale Gewichtsverteilung. Sollten diese Tellerfedern (aus Plastik) mal aus der Verankerung gehen, sind sie problemlos zu ersetzen.
      Preise: Unter 100€ Finger von weglassen, 7-Zonen-Lattenrost nicht mehr als 300€ (z.B. Hülsta, Musterring, also Top-Qualität, gibt aber auch günstigere z.B. Femira), Tellerfeder-Rost ??? sorry, zu wenige von verkauft und nicht mehr in der Branche.

      Gruß und viel Erfolg beim Suchen wünscht Roland!!! Gruß
      Florian