Handwerk & Hauswirtschaft allgemein
Von: Јеnѕ (abgemeldet), 8.4.2000 10:30 Uhr
Der schwarze Lederrucksack meiner Freundin hinterläßt schwarze Streifen auf der Kleidung, z.B. T-Shirt. Was kann man gegen das Abfärben tun ?
Vielen Dank für Jeden Tip.
Jens



  1. Antwort von ЅΗ... 0
    Re: Leder färbt ab :-(
    Da wirst du schlechte Karten haben! Ein Abfärben bedeutet schlechte Qualität. Ein gutes Leder wird beim Gerben durchgefärbt und ist danach so gut wie farbecht. Wenn die Farbe erst nachträglich aufgebracht wurde, wird sie bei direktem Körper(-schweiss)kontakt abfärben. Fairerweise muss man allerdings sagen, dass Schweiss zu den aggressivesten Flüssigkeiten überhaupt gehört - dem hält auf Dauer fast nichts stand.

    Du kannst mal einen Versuch mit Leder-/Sattel-seife machen und dabei relativ "feucht" arbeiten. Wenn du Glück hast, wird dabei die überschüssige Farbe gelöst und der Rest einigermassen versiegelt. Muss man aber regelmäßig machen.

    Gruß
    Stefan [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    • Antwort von Rеnаtе Ѕіmоnѕ 0
      Re: Leder färbt ab :-(
      Hallo Jens,

      ich erinnere mich, dass man vor x Jahren bei abfärbenden Lederschuhen Haarspray empfahl, damit die Strümpfe sich nicht verfärben. Das lässt sich vielleicht auch beim Rucksack anwenden, ob es aber lange nützt, steht nicht fest.

      Gruß, Renate [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]