Handwerk & Hauswirtschaft allgemein
Von: Majin (abgemeldet), 12.2.2007 14:25 Uhr
Hallo,
ich habe folgendes Problem, bei meinem Velux Verdunlungsrollo ist die Feder, die das Rollo nach oben zieht, kaputt oder ausgehakt. Bevor ich einen Reperaturservice kommen lasse der mich wieder viel Geld kostet würde ich gern selber nachsehen. Doch wie bekomm ich das Rollo ab?



  1. Antwort von McLoed 17
    Re: Velux Verdunklungsrollo ausbauen/reparieren
    hallo majin,

    kommt darauf an, welche version des rollos eingebaut ist:
    - mit schienen an den seiten
    - mit häkchen an den seiten
    ggf. musst du erst die schienen wegschrauben, vorher noch die schnurspanner an den unteren enden der schiene aushängen.
    danach kannst du die schienen entfernen (schrauben raus, nach unten wegziehen)

    bei häkchen geht´s direkt hier weiter:
    dann ist i.d.r. der kasten nur eingeklippst, heist du packst ihn und drehst ihn heraus. die kante, die am glas anliegt muss nach unten gezogen werden. hier sind kräftige fingerspitzen mit gefühl gefragt.

    gutes gelingen

    markus

    p.s. wenn ich mich richtig erinnere, kann man die rollofedervorspannung durch verkürzen der schnüre in den schienen verändern. also unten aushängen und den knoten etwas kürzer setzen, einhängen. versuch das ggf erst einmal. [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]