Handwerk & Hauswirtschaft allgemein
Von: Αnnі Τ., 23.11.2010 15:21 Uhr
Hallo allerseits,

der Abfluss meiner Geschirrspüle läuft nicht mehr ab, obwohl ich das Rohr (aus Plastik) mehrmals gereinigt habe. Wenn ich dieses Plastikrohr über der Badewanne mit Wasser fülle, dann läuft alles wunderbar durch. Sobald ich das wieder anbringe, läuft das Wasser nur bis zu einer gewissen Stelle, dort wo ein Knick des Rohres nach oben führt und stoppt so, als ob es da eine Barriere gäbe. Der Abfluss in der Wand ist frei. Kann mir jemand sagen, ob das etwas mit Luftdruck zu tun hat und wie ich das beheben kann? DANKE!!!



  1. Antwort von ~Κаtі~ 0
    Re: Wasser läuft aus Spüle nicht ab, Abfluss frei
    Hallo,

    vermutlich ist ein Rohr weiter unten dicht. Hier brauchst du wahrscheinlich einen Fachmann mit einem "Wolf" oder einer ähnlichen langen Spirale.

    Gruß
    Kati
    2 Kommentare
    • Re^2: Wasser läuft aus Spüle nicht ab, Abfluss fre
      Hi Kati,

      das komplette Rohr ist frei - das haben wir mehrmals ausprobiert. Wir denken, dass es an der Art und Weise liegt, wie wir dieses Ding eingebaut haben - es besteht aus mehreren Windungen, wobei an einer Stelle ein Knick nach oben geht und wieder nach unten. Einige der Teile lassen sich nach oben und unten schieben und so kann man die Länge der Röhre anpassen. Aber wir wissen nicht genau, wie wir die Anpassung vornehmen, damit das Wasser endlich frei fließt...
    • von duсk313 0
      Re^3: Wasser läuft aus Spüle nicht ab, Abfluss fre
      Hallo !

      Dann ist der Ablauf mit dem Geruchverschluß falsch montiert.

      Es geht von der Spüle senkrecht nach unten,dann in das U-förmige Stück und führt mit dem geknickten Winkelstück dann leicht schräg nach unten in den Wandablauf der Fallleitung.

      In dem U-Bogen bleibt Wasser stehen,das ist der Geruchverschluß,damit die Kanalgase(-geruch) aus dem Abwassernetz nicht austreten können.

      Der Boden der Spüle(das Loch) muß höher liegen als der Wandanschluß für den Abfluß.

      MfG
      duck 313