Handwerk & Hauswirtschaft allgemein
Von: ѕіnglеmаlt, 6.9.2008 08:05 Uhr
Hallo wir wollen gerne unsere ölheizung von 1982, 41kw, (Haus 120qm) ausbauen und gegen eine gas heizung event.mit solar für warmwasser austauschen. nun habe ich eine frage und zwar wie teuer das ungefähr wird? gas anschluss kostet ca. 1500€. aber wie teuer ist die entsorgung von den ölbehaltern immerhin 7500 liter tank und der einbau der neuen gas heizung. habe auch gehört das die umstellung von heizöl auf gas gefördert wird. danke für antworten. gruss singlemalt



  1. Antwort von Gаѕmаnn 0
    Re: wie tuer ist es Ölheizung auf Gasheizung umzus
    Hallo
    bei ordentlichen Handwerksbetrieben ist ein solche Angebot kostenlos und unverbindlich. Die Förderungen sind regional unterschiedlich, auch das weiß der Handwerker.

    Gruß
    • Antwort von јоһо 0
      Re: wie tuer ist es Ölheizung auf Gasheizung umzus
      Warum umrüsten auf eine teure Art zu heizen? Das kann ich irgendwie nicht so ganz nachvollziehen.

      Denalten und viel zu großen Kessel würde ich rauschmeißen und durch einen Ölbrennwertkessel ersetzen. Einen Wechsel auf eine Brennstoffart würde ich nur machen, wenn ich ein arges Platzproblem hätte wegen der Tanks zum Beispiel.

      Natürlich hat Öl Nachteile, Gas aber auch und das nicht gerade wenig.
      Trotz der Nachteile würde ich mir von dem ersparten Geld eine feine Solaranlage zulegen und, wenns Geld noch reicht, einen noch feineren Kachelofen. :-) [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]