Haushaltsgeräte
Von: Bernhard, 26.9.2006 14:30 Uhr
Hallo
Hab eine Quelle Geschirrspülmaschine.Die war 2 Jahre im Keller.
Wollte sie jetzt anschließen ,geht aber nun nicht mehr. :-(
Wasser läuft rein ,Heizstab wird warm. Beim Pumpen brummelt sie nur und pumpt nicht .
Hab mal geschaut ob das Pumprad nicht mit irgendwas blockiert ist,war aber frei.Stellte dabei aber fest ,daß sich das Pumprad von Hand nicht drehen läßt.Lieg ich jetzt mit meiner Vermutung richtig dass man die Pumpe austauschen muß oder kann man sowas reparieren (teuer) ?
Wäre um um einen Rat echt Dankbar.
Grüße Bernd



  1. Antwort von Armin 1
    Re: Geschirrspüler -Pumpe defekt ?
    Hallo Bernd
    War die Pumpe vor dem Einlagern etwas laut?
    Bei meiner Siemens wurde das dem Pumpenrad abgewandte Lager auch immer lauter bis die Pumpe zuletzt gar nicht mehr wollte.
    Hab dann die PumpenMotoreinheit aus der Maschine ausgebaut und den Motor von der Pumpe getrennt.
    Dazu musste ich das Pumpengehäuse öffnen und eine Sechskantschraube von der Motorwelle abschrauben.
    Nun konnte ich 4 Schrauben die die Gehäuseschalen mit den Lagern am Motorblock hielten entfernen.
    Dann hies es vorsichtig die Schalen von der Welle abzuziehen, die Lager aus den Schalen herauszudrücken und 2 neue Kugellager(in meinem Fall 6000Z vom Conrad) wieder in die Schalen einzusetzen.
    Das Übelste am ganzen war die Pumpe unten aus der Maschine auszubauen!
    Der Motor und die Pumpe waren dann kein Problem mehr!

    Das war nun schon vor 4 Jahren, einem Heizstab, einem Thermostaten, einem Dosierventil für den Entkalker und nun steigt so allmählich der Klarspülerverbrauch ins unermessliche... (Werd wohl mal wieder schrauben müssen)

    Gruß Armin [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    • Antwort von carsten schmitz (abgemeldet) 0
      Re: Geschirrspüler -Pumpe defekt ?
      Stellte dabei aber fest ,daß sich das
      Pumprad von Hand nicht drehen läßt.
      Ausbauen, suchen, was sie blockiert.
      Ausbauen müsstest Du sie ja sowieso, also erstmal checken was da los ist, bevor Du ne neue besorgst.
      • Antwort von Sebra7 0
        Re: Geschirrspüler -Pumpe defekt ?
        Hallo
        U.u. ist das ganze etwas verrostet. Grundlegend baue mal das Teil aus, entroste es und setze neue lager ein. Diese sind dann auch nicht so teuer, achte aber, dass Du diese richtig einschlägst. Lasse dich von einem Fachmann beraten. Dann sollte es eigentlich wieder gehen.
        Ach noch etwas. es kann sein, das der Motor dreht, das Rad aber nicht, dann hat es dir einen scherbolzen genommen. Und lasse den Motor ja nicht unter strom wenn das ganze blockert, denn er verbrennt sonnst innerlich
        Grüsse Sebastian [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
        • Antwort von Bernhard 0
          Re: Geschirrspüler -Pumpe defekt ?
          Beste Dank für die Hilfe soweit.
          Hab das Teil jetzt vor mir und ein defektes Lager als Fehler lokalisiert.(Neue Pumpe hät laut ebay 130Eur gekostet)
          Grüße [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]