Haushaltsgeräte
Von: Ѕіlја (abgemeldet), 27.7.2005 13:27 Uhr
Hallo Forum!

Weiß jemand von Euch, ob Lufteriniger (mit HEPA-Filter) bei Pollen-, bzw. Schimmelpilzallergikern etwas bringen? Kann jemand ein Produkt empfehlen?

Gruß,
Silja



  1. Antwort von Uwі 0
    Re: luftreiniger
    Hallo, Weiß jemand von Euch, ob Lufteriniger (mit HEPA-Filter) bei
    Pollen-, bzw. Schimmelpilzallergikern etwas bringen? Kann
    jemand ein Produkt empfehlen?
    diese Luftfilter können schon etwas bringen. Es kommt
    aber sehr auf das Konzept und die techn. Daten an.

    HEPA-Filter ist erstmal ein Sammelbegriff, der noch nicht viel
    über die Wirkung (Abscheidegrad) des Filters aussagt.
    siehe dazu: http://www.trox.de/de/download/pdf/produktePdf/filte...

    HEPA-Filter werden also in Klassen eingeteilt (H10-H14).
    Nur die Filter klassen H13 und H14 haben aber eine so hohen
    Abscheidegrad, daß man sagen kann: "Da kommt nix mehr durch".

    Eine andere Sache ist der Luftdurchsatz.
    Um eine hohe Reinigungswirkung zu erziehlen, muß der
    Rauminhalt rel. schnell umgewälzt werden. Der Luftdurch-
    satz sollte also mind. ca. 300m³/h sein.

    Weitere Probleme bestehen in der Wartung und Anfälligkeit
    für Bakterien und Gerüche.

    Alles in allem sind solche Filter durchaus zweckmäßig.

    Allerdings ist der Einsatz als mobiles Gerät im Haus eher
    eine Notlösung. Bei einem richtigen Anti-Allergikerhaus
    wird permanet etwas gut gefilterte Luft von draußen in
    das Haus gedrückt. Durch den ständigen Überdruck wird
    vermieden, daß kritischer Staub ins Haus eindringt.
    Dann ist es natürlich logisch, den gesamten Haushalt
    so zu gestalten,daß die allergieauslösenden Stäube
    nicht im haus entstehen können.
    Gruß Uwi