Haushaltsgeräte
Von: 103ѕtufеn, 8.5.2009 12:25 Uhr
Hallo!
Kann ich eine Niederdruck-Armatur (z.B. durch Verschließen des Kaltwasser-Boiler-Zulaufs) an einem normalen Kalt-/Warmwaser-Anschluss betreiben...?
Wir sind umgezogen und haben in der neuen Wohnung keinen Boiler mehr, sondern eine zentrale Warmwasser-Versorgung. Wäre schade, wenn wir die Armatur (2 Jahre) wegwerfen müssten...
Danke für alle Infos im voraus!



  1. Antwort von ΗоΒі06 7
    Re: Niederdruck-Armatur an 'normalen' Anschluss?
    Die Armatur kann man nicht verwenden,da im Warmwasserauslauf kein Absperrventil sitzt.Wennman an einem Boileranschluss die Warmseite öffnet,drücht in der Realität kaltes Wasser in den Boiler und durch die offene Leitung warmes Wasser aus dem Ventil.
    1 Kommentare
    • von Αnоnүm (abgemeldet) 0
      Re^2: Niederdruck-Armatur an 'normalen' Anschluss?
      Die Armatur kann man nicht verwenden,da im Warmwasserauslauf
      kein Absperrventil sitzt.Wennman an einem Boileranschluss die
      Warmseite öffnet,drücht in der Realität kaltes Wasser in den
      Boiler und durch die offene Leitung warmes Wasser aus dem
      Ventil.
      Stimmt voll und ganz, Armatur kann nicht verwendet werden.
      Bernd
  2. Antwort von Јоһn (abgemeldet) 0
    Re: Niederdruck-Armatur an 'normalen' Anschluss?
    Hallo, Wir sind umgezogen und haben in der neuen Wohnung keinen
    Boiler mehr, sondern eine zentrale Warmwasser-Versorgung. Wäre
    schade, wenn wir die Armatur (2 Jahre) wegwerfen müssten...
    aber unbedingt darauf achten das die Verschraubung der neuen "normalen" Armatur auch in die Bohrung der Spüle bzw. Arbeitsplatte passt und nicht durchfällt.

    Weil die normalen Armaturen nur mit zwei anstatt mit drei Leitungen wie bei der Niederdruckarmatur angeschlossen werden ist oft der Durchmesser auch geringer.

    Schönen Gruß
    John