Radio, TV & HiFi
Von: luсkүtіnа, 16.7.2006 09:18 Uhr
Hallo,

ich habe eine universum DVD-DR3015-Anlage und wollte eine beim Media Markt gekaufte Musik-DVD anhören. Habe die DVD eingelegt, der Player reagierte aber nicht, es kam weder Bild noch Ton und die DVD-Schublade funktionierte auch nicht mehr.

Ich hatte das Problem schon einmal, hab den Recorder damals ausgeschaltet und bis zum nächsten Tag gewartet. Ist ja ein techn. Gerät, kann ja mal überhitzt sein.
Seitdem reagiert er gar nicht mehr. Man kann ihn anschalten, hört auch, wie das DVD-Laufwerk die DVD abspielt, aber das Display bleibt völlig schwarz und keiner der Knöpfe funktioniert, auch nicht die Fernbedienung und schon gar nicht die DVD-Schublade.

Vielleicht ist ja auch die DVD der Übeltäter, aber ich krieg sie ja nicht aus der Kiste raus !

In weiser Voraussicht hab ich mir schon mal DVD-Player gestern angeschaut. Sollte meiner jetzt hinüber sein, kann man die Boxen eigentlich auch an normale DVD-Player anschließen? Oder muss ich direkt eine neue Anlage kaufen ?

Danke
Gruß Tina



  1. Antwort von wеіѕgаrnіx (abgemeldet) 0
    Re: HILFE - DVD-Player funktioniert nicht mehr
    hallo,

    was meinst du mit ausschalten? nur auf standby oder richtig aus?
    zieh ggf mal den netzstecker für einige sekunden aus der steckdose.
    vielleicht haste glück und die kiste resetet sich wieder.
    kann aber auch ne unglückliche kombination mit der dvd sein:
    falls dort ein kopierschutz drauf ist, mit dem der player nicht zurechtkommt, und er vergebens versucht die disk einzulesen und sich davon auch nicht durch drücken der eject-taste unterbrechen lässt (es gibt player die MÜSSEN erst die disk eingelesen haben bevor sie weitere bedienbefehle annehmen), wird dir wohl nur manuelles entfernen der dvd übrig bleiben.

    gruss wgn
    2 Kommentare
    • Re^2: HILFE - DVD-Player funktioniert nicht mehr
      Hi, was meinst du mit ausschalten? nur auf standby oder richtig
      aus?
      Richtig ausschalten, anschließend Netzstecker ziehen. zieh ggf mal den netzstecker für einige sekunden aus der
      steckdose.
      vielleicht haste glück und die kiste resetet sich wieder.
      kann aber auch ne unglückliche kombination mit der dvd sein:
      falls dort ein kopierschutz drauf ist, mit dem der player
      nicht zurechtkommt, und er vergebens versucht die disk
      einzulesen und sich davon auch nicht durch drücken der
      eject-taste unterbrechen lässt (es gibt player die MÜSSEN erst
      die disk eingelesen haben bevor sie weitere bedienbefehle
      annehmen), wird dir wohl nur manuelles entfernen der dvd übrig
      bleiben.
      Manuell? Disc-Schublade aufbrechen? Dann ist der DVD-Player aber wirklich hin.
      Sollten im Handel nicht nur DVDs vertrieben werden, die auch von jedem DVD-Player anstandslos gelesen werden können?

      Danke
      Gruß
      Tina
    • von wеіѕgаrnіx (abgemeldet) 0
      Re^3: HILFE - DVD-Player funktioniert nicht mehr
      hallo, Manuell? Disc-Schublade aufbrechen? Dann ist der DVD-Player
      aber wirklich hin.
      *lach*
      nee, so rabiat meinte ich das nich...ich dachte eher an aufschrauben des gerätes und freilegen der disk, um sie zu entnehmen. da sollte aber jemand ran der das kann. Sollten im Handel nicht nur DVDs vertrieben werden, die auch
      von jedem DVD-Player anstandslos gelesen werden können?
      klar sollte das, bedank dich dafür bei dem lustigen kampf der industrie vs raubkopierer - und den daraus resultierenden technischen auswüchsen. auf der strecke bleibt dabei meist der ehrliche kunde.

      gruss wgn
      Danke
      Gruß
      Tina
  2. Antwort von Τһоrѕtеn Ѕсһuһmасһеr (abgemeldet) 0
    Re: HILFE - DVD-Player funktioniert nicht mehr
    Hi Tina, eine Möglichkeit, wie du zu deiner DVD kommen kannst:
    Stecker ziehen und kurz warten (10s). Dann Stecker wieder rein und einschalten. Jetzt gilt es schnell zu sein, denn du mußt die "eject" Taste drücken, BEVOR er die DVD einlesen möchte! Hat bei meinem Player funktioniert (war allerdings Philips).
    Negativ ist, dass das Gerät nicht reparabel ist - folglich muss ein Neugerät her und inkl. Anlage. Boxen direkt an den DVD-Player geht nicht.
    Bei meinem war noch Garantie drauf und so bekam ich das Nachfolgegerät - Juhu! Hast du auch noch Garantie?
    Gruß und viel Glück! [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]