Hobby
Von: Lieschen (abgemeldet), 10.10.2003 15:41 Uhr
Hallo zusammen!

Ich möchte gern Kunststoffteile (Blumentöpfe) mit Stoff (kurzfloriges Kunstfell) beziehen bzw. bekleben. Da es sich ja um überwiegend rund gebogene Formen handelt, sollte der Kleber also nicht sofort trocknen, sondern die Möglichkeit bieten, daß der Stoff entsprechend flexibel auf dem Kunststoff verschoben werden kann, bis er plan festsitzt und dennoch nicht gleich wieder hochbiegt.
Welcher Kleber ist denn für so etwas am besten geeignet? Ich möchte die Kunststoffläche gern ganzflächig bspw. mit einem Pinsel einstreichen und dann den Stoff anlegen/verschieben/ um Kanten kleben können... wer weiß was?

Danke für's Lesen und evtl. folgende Tips!

Viele Grüße
Lieschen



  1. Antwort von Lieschen (abgemeldet) 0
    Problem bereits erfolgreich gelöst!
    Ich nochmal...

    ...habe bereits die ersten Teile faltenfrei zusammengeklebt :o)
    3 Kommentare
    • von Eckard (abgemeldet) 0
      Re: Problem bereits erfolgreich gelöst!
      ...habe bereits die ersten Teile faltenfrei zusammengeklebt
      Hallo, Lieschen,
      welchen Kleber hast Du denn verwendet?
      Fragt sich
      Eckard.
    • von Lieschen (abgemeldet) 2
      So ging's...
      Hallo Eckard,

      sorry, ich schaue heute erst wieder rein...
      Ich hatte mich schon gefragt, ob's jemand wissen will ;-)

      Ich habe UHU Kraft-Kleber benutzt - den bis 125°C wärmefesten, aber das macht wohl kaum einen Unterschied zum "normalen" Kraft-Kleber.
      Ich habe den flächig und gleichmäßig verteilen können und auch der Stoff ließ sich wie gewünscht verarbeiten. Allerdings habe ich das auch in Etappen gemacht, also nie die ganze Fläche. Vom Geruch her war ich zwar ein bißchen beknüselt ;-) aber das Ergebnis ist halt top!

      Und hier der "Geheimtip" für alle Klebefragen:
      http://www.uhu.de/indexx.html?main=/klebeberatung/in...

      (...entschuldigt die wiederholte "Schleichwerbung", von mir aus hätt's sicher auch Pattex, Pritt oder wie sie alle heißen getan :o))

      Viele Grüße
      Lieschen
    • von Lieschen (abgemeldet) 1
      Übrigens...
      ...hatte ich es nicht mit 'nem Pinsel gemacht, sondern mir je einzustreichender Etappe kleine Stücke Folie um den Zeigefinger gewickelt und drauflos geschmiert :-)