Immobilien
Von: ѕwееtnеѕѕ_19, 16.11.2010 12:28 Uhr
Was habt ihr für eine Restmülltonnengröße für 2 Personen?

Eine Bekannte meinte, dass 40 L reichen, wenn Sie alle 4 Wochen geleert wird.

Lieber Gruß



  1. Re: Mülltonnengröße
    Hallo,

    um auch mal in die andere Richtung zu reden:

    Wir (2 Personen) haben eine 60l-Tonne, die alle zwei Wochen geleert wird - und auch immer gut gefüllt ist, trotz Trennung (Gelber Sack, Papier und Glas geht extra).

    Gruß
    Christian
    • Antwort von bіеnеwіllі 0
      Re: Mülltonnengröße
      Hallo Sweetness,

      wir haben in einem 3-Personen-Haushalt auch eine 40l Tonne. Das reicht dicke. Teilweise stell ich die Tonne gar nicht an die Strasse. Kommt natürlich darauf an, wie gut man sortiert.

      LG
      Bienewilli
      • Antwort von Ulf Еlbеrlіng (abgemeldet) 0
        Re: Mülltonnengröße
        Was habt ihr für eine Restmülltonnengröße für 2 Personen?
        Eine Bekannte meinte, dass 40 L reichen, wenn Sie alle 4
        Wochen geleert wird.
        80 l, bei 3 Personen und Leerung alle 3 Monate
        • Antwort von Αlfrеd Еіnѕtеіn (abgemeldet) 0
          Re: Mülltonnengröße
          Hallo,

          wir sind zu zweit, haben keine Haustiere und kaufen auch für uns kein Fertigfutter. D.h. Verpackung fällt wenig an.

          Wir haben aber auch keinen gelben Sack und keine Biotonne. Papier und Glas trennen wir. Joghurt-Becher (wenn er nicht im Glas war) und so Zeug landet in der Restmülltonne.

          Unsere 40-Liter-Tonne wird 14tägig geleert und ist da auch meistens voll.

          Gruß
          Alfred
          • Antwort von Βоrіtо 0
            Re: Mülltonnengröße
            hi,

            60l, leerung alle zwei wochen, i.a. nur zu 1/3 gefüllt. gelber sack, altglas, altpap etc. vorhanden. biomüll kommt auf´n kompost.

            saludos, borito
            • Antwort von Wіz 0
              Re: Mülltonnengröße
              Hallo,

              Angaben Dritter nützen Dir herzlich wenig, wenn vor Ort eine gewisse Mindestgröße pro Nase und gewisse Leerungen vorgeschrieben sind.

              Gruß vom Wiz, der leider noch gar keine Restmülltonne sondern noch diese bescheuerten Säcke aus Zeiten des alten Landkreises Hannover hat, die aber zumindest den Vorteil haben, dass man nur so viele nutzt wie man braucht
              4 Kommentare
              • Re^2: Mülltonnengröße
                Hallo,

                Angaben Dritter nützen Dir herzlich wenig, wenn vor Ort eine
                gewisse Mindestgröße pro Nase und gewisse Leerungen
                vorgeschrieben sind.

                doch das bringt mir sehr viel. Denn so viel ich weiß, kann jeder Haushalt eine Tonne nach den individuellen Anforderungen bestellen.
                also Behältergrößen und Abfuhrrhythmen.

                Bedigung ist doch nur, dass jeder Haushalt eine Tonne hat oder an eine Gemeinschafts-oder Nachbarschaftstonne angeschlossen ist.
              • von Wіz 0
                Re^3: Mülltonnengröße
                Hallo,

                das mag bei Euch vor Ort so sein, aber bist Du Dir sicher, das es auch tatsächlich bei Euch vor Ort so ist? Das ist kommunale Angelegenheit, und daher gibt es da soviele Lösungen wie Gemeinden/Entsorger. Da nützt Dir die schöne hier beschriebene Lösung mit 20l pro Wohnung mit vierwöchiger Leerung nichts, wenn bei Dir vor Ort 40l pro Person mit wöchentlicher Leerung das Mindestmaß ist. Schon bei uns in der Region Hannover sieht es in der Stadt Hannover ganz anders aus als im ehemaligen Landkreis.

                Gruß vom Wiz
              • Re^4: Mülltonnengröße
                es heißt :

                Für jeden Haushalt müssen ausreichend Abfallgefäße – mindestens eine Biotonne nach Abs. 1 Nr. 1 und ein Restabfallbehälter nach Abs. 1 Nr. 2 mit jeweils einem Mindestgefäßvolumen von 3 Liter pro Woche und je dem Haushalt angehörender Person – vorhanden sein.

                Also 3 Liter pro Woche bei 2 Personen sind 25 im Monat ...

                ist also sehr gering und liegt unter40L
              • von Νіеlѕ (abgemeldet) 0
                Re^5: Mülltonnengröße
                Hallo, ist also sehr gering und liegt unter40L
                und da sieht es dann bei uns z.B. so aus, dass die kleinste Tonnengröße 80 Liter ist. Da ist die Frage, ob man so eine Tonne wochenlang zwischen den Leerungen stehen haben will (ist nicht so appetitlich).

                Gruß, Niels
            • Antwort von Lіtоrіnо 0
              Re: Mülltonnengröße
              Hallo,

              je knapper du die Tonne nach deinen Alltagsbedürfnissen auslegst, desto eher musst du Müllsäcke zukaufen, wenn z.B. besuch kommt.

              Ich habe die örtliche Mindestgröße (80l/14tägig), das ist im Normalfall viel zu viel, wenn ich länger als ein Wochenende Besuch habe, aber zu wenig.

              Übrigens: Ein Wickelkind kann den Rahmen ruckzuck sprengen.

              Gruß
              Burkh