Innenarchitektur
Von: соnаn20111, 5.10.2011 09:56 Uhr
... für gebäudegrundrisszeichnungen? Ich interessiere mich für Architektur und würde gerne ohne Studium ein wenig einsteigen. Welche Programme benutzen Architekten?



  1. Antwort von Grіеѕѕmаіr Μаrtіn (abgemeldet) 2
    Re: was für ein programm benutzen architekten
    kommt ganz auf die persönlichen vorlieben drauf an, bzw. welche programme während des studiums oder im büro verwendet werden.
    typische programme wären von autodesk: revit architecture; autocad;autocad architecture;
    andere firmen: allplan; archicad;

    um nur einige zu nennen.
    in den meisten programmen gibt es schon fertige wand-, fenster-, türenelemente, die verwendet werden könne.

    grüsse
    martin
    ... für gebäudegrundrisszeichnungen? Ich interessiere mich für
    Architektur und würde gerne ohne Studium ein wenig einsteigen.
    Welche Programme benutzen Architekten?
    • Antwort von Μаtѕ 2
      Re: was für ein programm benutzen architekten
      Was meinst Du damit: Zit.:"ohne Studium ein wenig einsteigen" ?

      Wenn Du vor hast Architektur zu studieren, dann entspann Dich, das bekommst Du noch früh genug mit, oder würdest Du Ingenieurmathematik einfach mal so im Voraus lernen, weil Du demnächst vielleicht ein Ingenieurstudium anfangen willst?

      Professionelle 3D-Programme sind:
      ArchiCAD, Nemetschek Allplan und AutoCAD-Architecture.

      Die Lizenzen sind aber sehr teuer, allerdings gibt es auch Studentenversionen für recht wenig Geld.

      Um nur ein bischen rumzuzeichnen oder die eigene Wohnung abzubilden, kommt man mit 2D-Software schneller ans Ziel. Es gibt haufenweise freeware hierfür im Internet. Google mal nach: "Architektensoftware"

      Als Vorbereitung auf ein Architekturstudium tust Du wesentlich besser daran, Dich im Zeichnen zu üben oder Modellbau zu lernen. Das tust Du im Studium nämlich mindestens 80% Deiner Zeit. Ideen visualisieren ist die gefragte Kunst. Hier werden hohe Ansprüche gestellt. Computer bedienen kann jeder (muss man natürlich auch lernen, ist aber Handwerkszeug). Die Technischen Zeichner von damals sind heute CAD-Zeichner.

      Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.
      • Antwort von Rаіnеr 2
        Re: was für ein programm benutzen architekten
        professionelle cad programme sind z.B. auto-cad, nemetschek, archi-cad etc. die können sehr viel sind aber sehr teuer. von manchen softwaregiganten gibt es so genannte "student-versionen" die sind günstiger aber abgespeckt. für einsteiger und den kleinen geldbeutel gibt es programme von z.B. arcon, data-becker usw. dann werden natürlich noch ava-programme genutzt, für ausschrfeibung, vergabe, abrechnung von bauprojekten. die bekanntesten sind z.B. von nemetschek, california und andere. ob es da auch was brauchbares als light-version gibt, weiss ich leider nicht.
        hoffe das hilft.
        ... für gebäudegrundrisszeichnungen? Ich interessiere mich für
        Architektur und würde gerne ohne Studium ein wenig einsteigen.
        Welche Programme benutzen Architekten?
        • Antwort von bb4 (abgemeldet) 2
          Re: was für ein programm benutzen architekten
          Hallo conan20111,
          du kannst dir Archicad, Autocad oder Allplan herunterladen. Ich denke für nicht Architekten ist Archicad am einfachsten zu verstehen. Autocad ist umfangreicher und reicht bis in den Maschienbau. Mit Allplan kenn ich mich nicht sehr gut aus.

          http://www.graphisoft.de/produkte/archicad/

          hier die Seite des Programms. Das ist das gängige Zeichenprogramm unter Architekten!
          Viel Erfolg
          • Antwort von Lеngdоblеr 1
            Re: was für ein programm benutzen architekten
            Es gibt verschiedene CAD-Programme, die von Architekten benutzt werden - alle haben gemeinsam, daß sie sehr teuer sind. Wir benutzen ArchiCad (Kosten derzeit ca. 5 - 6000 € netto pro Lizenz) Es gibt allerdings kostenlose Demo-Versionen mit Einschränkungen.
            Weitere Programme: Nemetschek Allplan, Architectural Desktop (Autocad), Vector Works, Spirit, Microstation.

            Ich hoffe, ein bißchen geholfen zu haben.
            Viele Grüße
            ... für gebäudegrundrisszeichnungen? Ich interessiere mich für
            Architektur und würde gerne ohne Studium ein wenig einsteigen.
            Welche Programme benutzen Architekten?
            • Antwort von dgu 2
              Re: was für ein programm benutzen architekten
              Hallo Conan20111,

              die grundsätzliche Bezeichnung für die Zeichenprogramme ist CAD.
              Allerdings sind die meisten dieser Programme inzwischen sehr komplex und nicht einfach so bedienbar.
              Meist erfordert es viel Übung, damit etwas Brauchbares zu fabrizieren.
              Die, die ich kenne und die auch oft angewendet werden, sind: ArchiCAD, Nemetschek und auch VectorWorks (was wahrscheinlich von den dreien das günstigste ist).
              Von allen kannst du Studentenversionen bekommen, aber dafür müsstest du eine Immatrikulationsbescheinigung vorweisen (ob nur für Architektur, weiß ich jetzt nicht).

              Suche doch mal im Netz nach CAD-Programmen, die etwas einfacher sind. Z. B. die Fernseh-Umzugs-Profis (Tine Wittler und Konsorten) benutzen manchmal sowas. Da kannst du mit einfacheren Mitteln schon effektvolle 3-D-Grundrisse erstellen. Wobei dir klar sein sollte, das diese Programme wirklich nur für den Hausgebrauch sind, da sie keine gescheite Bemaßung zulassen usw.

              Vielleicht gibt es ja auch in deiner Nähe VHS-Kurse für CAD?

              Ich hoffe, ich konnte etwas weiter helfen.

              Viele Grüße
              dgu
              ... für gebäudegrundrisszeichnungen? Ich interessiere mich für
              Architektur und würde gerne ohne Studium ein wenig einsteigen.
              Welche Programme benutzen Architekten?
              • Antwort von Х-Βuddһа (abgemeldet) 2
                Re: was für ein programm benutzen architekten

                ... für gebäudegrundrisszeichnungen? Ich interessiere mich für
                Architektur und würde gerne ohne Studium ein wenig einsteigen.
                Welche Programme benutzen Architekten?
                Neben den oben genannten Programmen Vectorworks, Archicad, Nemetschek Allplan und Autocad müssen Architekten auch viel visualisieren, dazu sind 3dmax, blender und cinema4D geeignet.
                • Antwort von Оlаf Τһіеѕ 1
                  Re: was für ein programm benutzen architekten
                  Wenn du später mit deinem Studium Geld verdienen möchtest, um evtl. eine Familie zu ernähren oder so, dann solltest du lieber den Begriff Gebäudereinigung lernen, also den Umgang mit Reinigungshardware wie Staubsauger, Lappen usw. Die gibt es von vielen Herstellern, z.B. Vileda usw. ;-)
                  Gruß von einem Architekten mit 3 Kindern.....