Bauhandwerk & Renovieren
Von: ріроu, 23.10.2009 16:33 Uhr
Hallo zusammen,
wir haben uns ein Reihenmittelhaus gekauft und sind jetzt fleissig am renovieren.
Im EG werden alle Bodenbeläge (außer Bad und Küche) erneuert, also Flur, Wohnzimmer und Büro.

Meine / unsere Idee war es nun zur Isolierung und Dämmung auf den Betonboden erst irgendwas (die Frage ist nur WAS) zu legen und dann erst den Teppich, PVC und Laminat.

Vielleicht eine ganz dünne Spannholzplatte oder eine Folie um eben Wärme und Kälte zu trennen ?
Gibt es vielleicht auch irgendetwas das man "aufstreichen" kann.

Ich hoffe ihr versteht meinen Gedankengang, ich möchte einfach nur eine zusätzlich "Schicht" zwischen Betonboden und dem neuen Bodenbelag haben.

Habt ihr Ideen / Vorschläge ?

Vielen Dank



  1. Antwort von Uwі 0
    Re: Dämmung / Isolierung von Betonboden
    Hallo, wir haben uns ein Reihenmittelhaus gekauft und sind jetzt
    fleissig am renovieren.
    Im EG werden alle Bodenbeläge (außer Bad und Küche) erneuert,
    also Flur, Wohnzimmer und Büro.
    Meine / unsere Idee war es nun zur Isolierung und Dämmung auf
    den Betonboden erst irgendwas (die Frage ist nur WAS) zu legen
    und dann erst den Teppich, PVC und Laminat.
    Wenn die Betonoberfläche glatt ist, muss da nix drauf, ausser evtl.
    Tiefgrund, damit es nicht sandet.
    Bei unebener Oberfläche evtl. Fussbodenausgleichsmasse. Vielleicht eine ganz dünne Spannholzplatte oder eine Folie um
    eben Wärme und Kälte zu trennen ?
    Und was soll das bewirken?
    Eine Dämmschicht braucht eine gewisse Dicke, um effektiv zu sein.
    Eine dünne Schicht, die evtl. auch nur aufgestrichen werden soll,
    wäre als Wärmedämmung physikalischer Nonsens. Gibt es vielleicht auch irgendetwas das man "aufstreichen" kann.
    Man kann sonst was aufstreichen und wenn man lange genug fragt, wird sich
    auch immer jemand finden, der irgendwas tolles anbietet, was natürlich
    seinen Preis hat. Ich hoffe ihr versteht meinen Gedankengang, ich möchte einfach
    nur eine zusätzlich "Schicht" zwischen Betonboden und dem
    neuen Bodenbelag haben.
    Habt ihr Ideen / Vorschläge ?
    Da hier nicht bekannt gegeben wird, wie der Boden überhaupt aufgebaut ist,
    kann man nix weiter dazu sagen.
    Ist die Betonoberfläche Betandteil eines Schwimmestrich, in dem normal
    auch Wärmedämmung und Trittschalldämmung integriert sind?

    Falls da nix ist, was diese Funktion übernimmt, sollte sowieso noch mal
    darüber nachgedacht werden, was man das so anfängt, um es auf aktuellen
    Stand zu bringen.
    Gruß Uwi