iPhone
Von: Blub, 16.2.2012 21:29 Uhr
Hallo, kennt jemand eine möglichkeit / befehl auf einem gejailbreakten iphone 4 ios 5.01 mit ssh root zugriff über putty die komplette Festplatte zu formatieren?
Ähnlich dem Format C bei windows...

Danke schonmal für eure Tips / Anregungen



  1. Antwort von Safrael 0
    Re: iPhone formatieren
    Mal angenommen das wäre möglich. Danach wäre nichts mehr auf dem iPhone drauf, und dies beinhaltet die Möglichkeit neues drauf zu spielen. Somit wäre das Iphone ein teurer Briefbeschwerer.
    4 Kommentare
    • von Blub 0
      Re^2: iPhone formatieren
      Wieso verlier ich denn dann die Möglichkeit des Wiederherstellens?
    • von Safrael 0
      Re^3: iPhone formatieren
      Weil der Wiederherstellungsprozess ist ein zweiteiliges Programm wobei eine Hälfte auf dem iPhone ist, das kurz vorher gelöscht wurde.

      Ein iPhone ist keine USB Festplatte, das ist ein eigenständiger Computer der zum kommunizieren mit anderen Geräten Software benötigt. Ist diese weg ist da nix mehr mit kommunizieren.


      Kurz: formatieren geht nicht.
    • von J ~ 0
      Re^4: iPhone formatieren
      Hi, Ein iPhone ist keine USB Festplatte, das ist ein
      eigenständiger Computer der zum kommunizieren mit anderen
      Geräten Software benötigt.
      hat das Teil denn kein ROM? Hat das Teil als alleinige Wissensbasis denn nur einen Flash-Speicher?


      VG
      J~
    • von Blub 0
      Re^4: iPhone formatieren
      Ich verstehe was du meinst, aber irgendwie muss ein Teil der Software ja mal darauf gekommen sein. ALso eine Möglichkeit muss es ja geben...

      Außer diese Software befindet sich auf einer ROM / Bios Chip / what ever dann würde aber formatieren nicht diese Software löschen...

      Gibt es denn eine Art "Standardpfad" indem sich Cydia Programme installieren sodass man diesne einfach löschen kann und weg ist alles?
  2. Antwort von Marvin 0
    Re: iPhone formatieren
    Hallo Blub, die komplette Festplatte zu formatieren?
    Ähnlich dem Format C bei windows...
    Das Linux-Äquivalent von format wäre
    mkfs /dev/partition

    notfalls in Verbindung mit dem betreffenden Filesystem, also z.B.
    mkfs.ntfs /dev/partition

    um ein NTFS File-System zu formatieren (/dev/partition natürlich entsprechend angepasst).
    http://wiki.blue-panel.com/index.php/Mkfs
    http://linux.die.net/man/8/mkfs.ntfs
    Aber erstens teile ich die Bedenken meiner Vorredner und zweitens habe ich keine Ahnung, welches Dateisystem von so einem iPhone benutzt wird.
    Ich bin also nicht schuld, wenn anschliessend nichts mehr geht ;-)

    Aber mal andersrum gefragt, warum willst Du das überhaupt tun? Vielleicht ergibt sich aus der Antwort eine andere Lösung.

    Viele Grüße
    Marvin
    2 Kommentare
    • von Blub 0
      Re^2: iPhone formatieren
      Hallo Marvin,


      ich habe zur Zeit ein konkretes Problem.
      Ich habe das Cydia App Dreamboard installiert und funktioniert einwandfrei.

      Das Problem ist jedesmal wenn ich ein App bei cydia installiere ist Dreamboard immer in der Liste der auch zu installierenden Programme und produziert jedes mal Fehler. Ich kann es nicht aus der Liste entfernen.

      Wenn ich Dreamboard deinstallieren will bricht es jedesmal mit einem Fehler ab da es sich auch gleichzeitig installiert.

      Ich habe mehrmals probiert per itunes restore, mit backup ohne backup jedesmal wenn ich das aus der original quelle lade das gleiche problem als ob das iphone es gespeichert hat.

      Das Problem hab ich auch bei ein paar anderen apps bei denne das aber nicht so schwerwiegend ist da es sich hauptsächlich um gespeicherte Einstellungen handelt.

      Daher meine Idee mit dem format...

      Danke und gruß
      Blub
    • von Marvin 0
      Re^3: iPhone formatieren
      Hallo Blub,
      hm, das klingt nicht erfreulich. Aber ich habe von iPhones keine Ahnung, kann also dem schon erwähnten nichts mehr hinzufügen :-(
      Aber hast Du es schon mal im iPhone-Forum nachgefragt?
      http://iszene.com/

      Viele Grüße
      Marvin