Job & Karriere
Von: qetui, 4.9.2010 11:17 Uhr
Hallo Leute,

ich bin Student und habe zur Zeit einen Minijob auf 400 Euro Basis, also abgabenfrei.

Mir wurde nun ein anderer reizvoller Job angeboten bei dem ich 300 Euro im Monat verdienen könnte.

Nun meine Fragen:

1) Wie viel von den 700 Euro würde ich letztendlich in etwa rausbekommen? 2) Muss mein jetztiger Arbeitgeber mehr Abgaben zahlen als bisher? 3) Muss mein "zukünftiger" Arbeitgeber mehr Abgaben zahlen, als wenn dies mein einziger Job wäre? 4) Werden meine Eltern weiterhin Kindergeld bekommen? 5) An wen muss ich Abgaben zahlen? In die Rentenversicherung? An die Krankenkasse? (wäre dann nicht mehr familienversichert) 6) Was muss ich sonst noch beachten?

Vielen Dank



  1. Antwort von Jadzia Dax 3
    FAQ:1129 + falsches Brett
    Hi! Nun meine Fragen:
    … die Du Dir hättest sparen können, weil Du sowohl die Vorschaltseite missachtest als auch das falsche Brett gewählt hast.
    Aber wo wir schonmal dabei sind: 1) Wie viel von den 700 Euro würde ich letztendlich in etwa rausbekommen?
    2) Muss mein jetztiger Arbeitgeber mehr Abgaben zahlen als bisher?
    3) Muss mein "zukünftiger" Arbeitgeber mehr Abgaben zahlen, als wenn dies mein einziger Job wäre?
    ⇒ Brett "Steuern" 4) Werden meine Eltern weiterhin Kindergeld bekommen?
    ⇒ Brett "Arbeits- & Sozialamt" oder auch Brett "Steuern" 5) An wen muss ich Abgaben zahlen?
    Für Abgaben im Sinne von Steuern ⇒ Brett "Steuern" (Überraschung…) In die Rentenversicherung? An die Krankenkasse? (Wäre dann nicht mehr familienversichert.)
    Für Abgaben im Sinne von Sozialversicherungsbeiträgen ⇒ Brett "Versicherungen"!! 6) Was muss ich sonst noch beachten?
    Wenn man irgendwo neu ist, sich erstmal die wichtigsten Sachen durchlesen, bevor man lospostet (insbesondere also AGB, Netiquette, Brettbeschreibungen und Vorschaltseiten)!


    Gruß
    Jadzia
    • Antwort von Clematis 1
      Re: 2 Minijobs? Abgaben, wieviel? an wen? Kinderge
      6) Was muss ich sonst noch beachten?
      FAQ:1129

      (heut is wieder besonders übel..)