Kochen
Von: Τіnі, 23.5.2008 10:40 Uhr
Hallo zusammen,
letztes Jahr hatte ich zum Grillen einen in einer kleineren Flasche, so wie es die z.b. auch bei Zigeunersoße gibt. Ich glaube der war von Knorr und richtig lecker.
Gibt es dieses Jahr leider nicht mehr :-(

Nun habe ich probiert "Kraft Steak&Grill Ketchup Curry" und der enthält so viel Zucker/Glukose/Fruktose/..., dass meine Würstchen zur Süßspeise mutieren.
Was ich suche ist ein ausgewogenes Verhältnis, also lecker nach Curry, nicht unbedingt scharf, aber würzig ist ok und auf keine Fall so süß.

Kann jemand etwas empfehlen?

Danke
Tini



  1. Antwort von Gеlі 0
    Re: Guter Curry Ketchup?
    Hallo Tini, letztes Jahr hatte ich zum Grillen einen in einer kleineren
    Flasche, so wie es die z.b. auch bei Zigeunersoße gibt. Ich
    glaube der war von Knorr und richtig lecker.
    Gibt es dieses Jahr leider nicht mehr :-(
    alle Hersteller von Fertig-Produkten, egal ob Ketchup oder Schokolade ändern ihre Rezepturen regelmäßig
    wer die alte Version lieber mochte, hat leider Pech Nun habe ich probiert "Kraft Steak&Grill Ketchup Curry" und
    der enthält so viel Zucker/Glukose/Fruktose/..., dass meine
    Würstchen zur Süßspeise mutieren.
    Was ich suche ist ein ausgewogenes Verhältnis, also lecker
    nach Curry, nicht unbedingt scharf, aber würzig ist ok und auf
    keine Fall so süß.
    Kann jemand etwas empfehlen?
    aaalso: was Dir zu süß erscheint, erscheint mir (vielleicht!) gerade richtig
    über Geschmack lässt sich weder streiten, noch gibt es eine Skala, auf der objektiv ablesbar wäre, was jeweils zuviel oder zuwenig von einer Geschmackssubstanz enthalten ist

    Dir wird nichts übrig bleiben, als entweder die Regale abzuklappern und durch Produkttests Dein Optimum herauszufinden

    oder, Du machst Dich unabhängig von Fertigteilen und kochst Dir einen eigenen Ketchup
    Rezepte dürftest Du im Internet genügend finden

    viele Grüße
    Geli
    1 Kommentare
    • von ΑΑdlеr (abgemeldet) 0
      Re^2: Guter Curry Ketchup?
      Hi Geli, oder, Du machst Dich unabhängig von Fertigteilen und kochst
      Dir einen eigenen Ketchup
      Oder man nimmt einen "neutralen" Ketchup und mischt sich den Rest selbst zusammen.

      Gruß,

      Anja
  2. Antwort von Fіngеrѕmіtһ (abgemeldet) 0
    Re: Guter Curry Ketchup?
    Hallo, Gibt es dieses Jahr leider nicht mehr :-(
    War es vielleicht die hier?

    http://www.beiunszuhause.de/bei-uns-zu-hause1/page?s...

    Du brauchst einen Ketchup auf Basis von Tomatenmark. Unter der Bezeichnung "Curry-Gewürz-Ketshup" bekommst Du i.d.R. das sogenannte "Plastik-Ketchup", welches sehr süß ist. Ich liebe es, aber Du willst es nicht!

    Gruß,

    Myriam
    1 Kommentare
    • von ѕаnnаһ (abgemeldet) 0
      Re^2: Guter Curry Ketchup?
      Hallo,

      wenn es die war, dann gibt es die aber auch in diesem Jahr noch. Ich mag die auch total gerne und durchstreife immer die Supermärkte - wenn selbige etwas größer sind, findet man die immer im Sortiment!

      Gruß sannah
  3. Antwort von Τоm 0
    Re: Guter Curry Ketchup?
    Kenn das Problem mit dem süßen Ketchup, kann ihn auch nicht leiden.

    Meine Wahl: Ketchup ausm Bioladen (gibt dort eigentlich immer die selben Verdächtigen) die reißen sich mit Zucker zusammen und es schmeckt auch nach Dingen die man identifizieren kann, nicht so sehr nach "Labor" ;-)

    Gruß,

    tom