Kochen
Von: Rampensau, 19.12.2009 18:23 Uhr
Guten Abend,

wir wollen uns eine Fritteuse kaufen, jetzt meine Frage, auf was muss ich alles achten? Welches ist das beste Fassungsvermögen (Literanzahl), welche Wattzahl ist empfehlenswert? Wir sind ein 2-Mann Haushalt und wollen mit der Fritteuse u.a. auch Chickennuggets, Kroketten u.a. machen.
Wäre toll ein paar tolle Ratschläge von euch zu bekommen.
Vielen Dank schon mal im voraus.

Wünsche noch einen schönen Samstagabend.

LG Tine



  1. Antwort von peppy (abgemeldet) 5
    Re: welche Fritteuse ist gut?
    Hallo Tine,
    ich hatte vor einem jahr das gleiche Problem :o(
    Hab mich zuerst für die Tefal Maxi Fry(ca.45€) mit Metaldauerfilter entschisden. Hab aber recht schnell festgestellt dass die Metalfilter ein Witz sind und ganze Hütte nach fett müffelt, was ich total doof finde.
    Hab mir dann die DeLonghi Roto(ca.70€) zugelegt.
    die benötigt, wegen ihrem schräg stehenden Korb, nur die Hälfte an Fett und vor allem sie hat einen AktivkohleFilter, da müffelt nix :o)
    mit der bin ich super zufrieden, Heizt schnell hoch, super Filter, und lässt sich super reinigen, "EasyClean" System: einfaches Ölablassen mit integriertem Schlauch

    LG peppy