Kochen
Von: MENO (abgemeldet), 10.12.2010 17:02 Uhr
Liebe Galileo-Mitglieder

Ich habe mich letztens beim Kuchen backen gefragt wo eigentlich der Zucker herkommt also aus Welchem Land.

Habt ihr da eine Idee ???

Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen !!!


Lg MENO



  1. Antwort von Kiel 0
    Re: Wo kommt Zucker her ???
    der normale raffinade zucker aus deutschland, aus der zuckerrübe.
    rohrzucker aus südlichen ländern, equador, brasilien, chile etc. halt zuckerrohr
    palmzucker auch aus südlichen ländern oder asien.
    viel spaß beim backen!
    bernd kiel
    • Antwort von Marianne Schwenke 0
      Re: Wo kommt Zucker her ???
      Zuckerrohr (Saccharum officinarum L.; früher Arundo sacchararia L.), ein Gras mit 4 bis 6 cm dicken Stängeln aus der Familie der Gramineae, enthält einen süßen Saft, der zur Zuckerproduktion ausgepresst wird. Anbauländer sind Brasilien, Kuba, USA, Südafrika, Australien und andere.

      Der Ursprung des Zuckerrohrs liegt in Polynesien. Seit dem 5. Jahrhundert wird es in Indien[1] landwirtschaftlich genutzt. Die Kreuzfahrer brachten den Zucker nach Europa. Hauptumschlagsplatz war Venedig. Der Zucker galt damals als Luxusartikel, so dass der größte Teil der Bevölkerung die Speisen weiterhin mit Honig süßte.

      In Sizilien und Südspanien wurde das Zuckerrohr zunächst von den Arabern[2] angebaut. Nach der Reconquista verlagerten die Spanier den Anbau auf die Kanarischen Inseln, von wo er in die Karibik und damit auch nach Jamaika gelangte.

      Die Portugiesen brachten die Pflanze nach Südamerika und bauten bereits im 16. Jahrhundert weite Flächen in Brasilien an. Der Zuckeranbau in Brasilien und in der Karibik leitete den „Zuckerzyklus“ der Kolonisationsgeschichte ein. Über nahezu 200 Jahre waren Anbau, Transport und Handel nach Europa die wirtschaftliche Grundlage der Kolonien und des Reichtums der Könige in Lissabon und Madrid, bis die ersten Goldfunde in Brasilien gegen Ende des 17. Jahrhunderts einen neuen Wirtschaftzyklus einleiteten.
      • Antwort von Heike Weimer 0
        Re: Wo kommt Zucker her ???
        Liebe(r) MENO,

        auf der Internetseite zur Sendungsreihe "Planet Wissen" (http://www.planet-wissen.de/alltag_gesundheit/essen/...) kannst Du ausführlich zum Thema Zucker nachlesen und Videos sehen. Bei Wikipedia gibt es bestimmt auch einen Artikel...

        Viel Spaß dabei!
        LG von Heike
        • Antwort von Thomas Dudzus 0
          Re: Wo kommt Zucker her ???
          Zucker ist ein Kohlehydrat. Aus welchem Land er kommt ist meist nicht angegeben; auch Salz hat meist keine Angaben über die Herkunft.
          Ansonsten ist Deine Frage finde ich blöd. Viel wichtiger ist es, daß Food-Artikeln endlich geklariert werden:
          Kohlehydrate ( Stärke, Zucker )
          Eiweis
          Fett und sehr wichtig
          chem. Zusatz (z.B. Farbstoff+ Geschmagsverstärker)
          mfg
          Th. Dudzus
          • Antwort von Yosen (abgemeldet) 0
            Re: Wo kommt Zucker her ???
            Hallo Meno,
            der Hauptanteil des Haushalts-Zuckers stammt mittlerweile aus Brasilien. Dort wird Zucker aus Zuckerrohr hergestellt. In Deutschland hatte bis in die 70er Jahre die Zuckerherstellung und der Handel eine bedeutende Stellung. Der Zuckerrüben-Anbau wurde staatlich subventioniert, woraufhin es anscheinend innerhalb kürzester Zeit zu der Zuckerrüben-Bauern-Schwemme kam.
            Nachdem es aber sehr viele verschiedene Zuckersorten gibt, ist es sicherlich für dich aufschlussreicher, bei Wikipedia nachzugucken.
            Viel Spaß dabei
            Johanna
            • Antwort von naschkatze87 0
              Re: Wo kommt Zucker her ???
              Wikipedia sagt das die ältesten funde in polynesien gemacht wurden
              • Antwort von anna-chrissy (abgemeldet) 0
                Re: Wo kommt Zucker her ???
                Früher gab es in Europa den herkömmlichen Haushaltszucker nicht.
                Zum Süßen wurde Honig verwendet und der weißen Haushaltszucker, den man ja aus Zuckerrohr herstellt, der wurde aus Südamerika importiert, und den konnten sich nur die wirklich Reichen leisten.
                Irgendwann kam man darauf Zucker aus der Zuckerrübe zu gewinnen. Die hieß damals aber noch nicht Zuckerrübe, war auch nocht so hochgezüchtet und das Verfahren war auch aufwenidger. Heute ist das alles bestens organisiert/standardisiert/rationallisiert und Zucker ein billiges Massenprodukt.
                Soweit mein Stand zur Herkunft des Zuckers.