Logistik & Handel
Von: firat188, 11.5.2011 22:11 Uhr
Hallo zusammen,

ich studiere zur zeit Kommunikations Design und habe mal eine Frage.

Ich habe eine Idee und würde gerne Toilettenpapier bedrucken, mit einem von mir erstellten "Motiv".

Ich selber kann leider kein Toilettenpapier bedrucken und ich würde ungern jemand anderen (Firma) damit beauftragen, weil ich Angst habe das man mir die Idee klaut.

Was könnt ihr mir empfehlen? Wie kann ich vorgehen?

danke schonmal für die Antworten

Gruß, firro



  1. Antwort von marcomarco 0
    Re: Geschäftsidee Toilettenpapier
    Hallo firro,

    ich empfehle Dir, Dir entweder ein Patent anmelden zu lassen, das Du dann verkaufst. Das ist schwer.

    Oder Du suchst Dir einen Geldgeber, das kann ein Unternehmen sein, das Toipa herstellt oder einen starken Partner, am Besten Geschäftsmann, dem Du vertraust. Ihr gründet ein Unternehmen mit entsprechenden Anteilen und dann kannst Du Deine Idee verraten und umsetzen.
    Ein bisschen Vertrauen gehört dazu.

    Viel Erfolg und liebe Grüße
    Marco
    • Antwort von Anonym (abgemeldet) 0
      Re: Geschäftsidee Toilettenpapier
      >Ich selber kann leider kein Toilettenpapier bedrucken und ich würde ungern jemand anderen (Firma) damit beauftragen, weil ich Angst habe das man mir die Idee klaut.

      Das Problem ist doch, dass du bereits hier im Forum oder auf dieser Seite von deiner Geschäftsidee berichtet hat. Wenn das nun eine Druckerei liest, die Toilettenpapiere drucken kann, kaufen die sich 45 Rollen, bedrucken die individuell und verkaufen diese.

      Ich würde dir empfehlen, suche eine Druckerei und zwar explizit danach aus, ob sie Toilettenpapier bedrucken kann. Die Kunst ist nun deine eigenen Ideen, Motive oder Bilder geheim zuhalten. Die Druckerei weiß ja auch nicht, mit welchen Motiven sich das Toilettenpapiere gut verkaufen lässt. Das bedruckte Toilettenpapiere wird erst dann wertvoll, wenn deine Motive darauf gedruckt sind. Daher solltest du überlegen, wie Du diese Motive gegen Diebstahl oder Ähnliches schützen kannst.

      Ich würde so vorgehen:
      Wenn ich die Druckerei gefunden habe, schließe ich mit denen einen schriftlichen Vertrag über das Drucken von Toilettenpapier und Schließe in diesem Vertrag die eigenständige Arbeit der Druckerei in Sachen Toilettenpapiere mit jeglichen Motiven über jegliche Vertriebskanäle aus. Das heißt, diese Druckerei darf dann aufgrund von diesem Vertrag kein Toilettenpapier mit anderen Motiven bedrucken, als deinen. Somit verdienst du wahrscheinlich nicht das Geld mit dem Verkauf des Toilettenpapiers, sondern du verdienst das Geld mit dem entwerfen von Motiven und dem Verkauf dieser Motive an diese spezielle Druckerei.

      Übrigens: weitere Geschäften vom Gründerlexikon kannst du unter: http://www.gruenderlexikon.de/tags/5093/geschaeftsideen nachlesen.

      Vielleicht solltest du für die vertragliche Gestaltung auch einen entsprechenden Rechtsanwalt bemühen. Hier werden die Grundsteine vielleicht sogar für deine künftige Existenz gesetzt, da sollte man doch etwas Geld in Rechtssicherheit investieren.