Kunst & Malerei
Von: Αnkе (abgemeldet), 12.9.2003 14:11 Uhr
Hallo an alle,

ich suche dringend einige Homepages, die (versuchen) die Werke Dali´s interpretieren.
Eine brauchbare hab ich gefunden (www.dalisalvador.de), aber da stand leider nichts über die Bilder, die mir am wichtigsten wären, hier die Titel:

- "Traum, verursacht durch den Flug einr Biene um einen Granatapfel, einige Sekunden vor dem Aufwachen" (mit Stelzenelefanten, zwei Tigern, einem Gewehr und einer jungen Frau)
- "Napolons Nase, verwandelt in eine Schwangere, die melancholische seinen Schatten zwischen Originalruinen spazieren führt"
- "Die Versuchung des heiligen Antonius"
- "Interatomares Gleichgewicht einer Schwanenfeder"
- "Schwäne spiegeln Elefanten wider"
- "Weiches Selbstbildnis mit gebratenem Speck"
- "Studie zu Honig ist süßer als Blut"
- "Die weichen Uhren"
und zuguterletzt:
- "Die Beständigkeit der Erinnerung" (habe heute dazu eine interessante Interpretation gelesen im Brett "Psychologie", aber vielleicht gibt es noch andere?!)

Ich wär euch mehr als dankbar, wenn ihr mir weiterhelfen könnt!

Vielen Dank schonmal
Gruß
anke



  1. Antwort von һеlеnа 1
    Re: Interpretationen zu Dali´s Werken gesucht
    Hallo Anke!

    Leider kann ich dir keine HP mit dem gewünschten Inhalt nennen.

    Ich gehe davon aus, daß Du mich meinst wenn du das sagst: - "Die Beständigkeit der Erinnerung" (habe heute dazu eine
    interessante Interpretation gelesen im Brett "Psychologie",
    aber vielleicht gibt es noch andere?!)
    Wenn ja, vielen Dank! Ich bin selber eine Fan von Salvador Dalí und seine Werke.

    Deshalb erlaube ich mir, Dir eine kleine Anmerkung zu machen: "Die Beständigkeit der Erinnerung" und "die weichen Uhr" sind ein und dasselbe Bild.

    Sollte ich mich täuschen und doch noch ein anderes Gemälde mit gleicher Name geben (bei Dalí würde mich das nicht im geringsten wundern), möchte ich an dieser Stelle um eine Korrektur (möglichst mit Bild!) bitten.

    Im Voraus vielen Dank!

    Schönen Gruß
    Helena
    5 Kommentare
    • von Αnkе (abgemeldet) 2
      Re^2: Interpretationen zu Dali´s Werken gesucht
      Hallo Helena,

      es sind tatsächlich zwei unterschiedliche Bilder, aber es wird bei "Die Beständigkeit der Erinnerung" auch angegeben, dass das Gemälde auch unter "Die weichen Uhren" (eigentlich ein selbstständiges Gemälde) und "Die zerinnende Zeit" bekannt ist... das soll mal jemand verstehen.

      Guck einfach mal bei http://www.salvadordali.de , klicke auf "Gemälde", gehe auf irgendein Jahr und gebe als Suchbegriff "Uhren" ein! (Wollte genauen Link einfügen, hat aber nicht geklappt..)

      Gruß
      anke [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    • Re^3: Interpretationen zu Dali´s Werken gesucht
      Hallo Anke!

      Ich mag mich, selbstverständlich täuschen/irren, aber ich sehe schon eine gewisse Ähnlichkeit mit beiden Gemälden. Es sind 2 verschiedene, aber das Motiv (die Uhren), sind auf beiden Bildern ein und dasselbe.

      Ich glaube, Salvador Dalí, genauso wie alle anderen Malern vor und nach ihm, haben ganz selten, wenn ein Motiv/Idee vorhanden war, nur ein einziges Bild gemalt. Sie malen ein Bild und dann teile davon werden mit anderen Hintergründe ("Variationen" genannt) ebenfalls dargestellt. Ein Beispiel?:

      "Las Meninas" von Diego Velázquez:
      http://www.artchive.com/meninas.htm

      und auch von Velazquez:
      http://www.artchive.com/artchive/V/velazquez/velazqu...

      oder die "Wasserrosen" von Monet:
      http://www.ibiblio.org/wm/paint/auth/monet/waterlilies/

      Zusätzlich gibt es Gemälde, die von anderen Maler ebenfalls als "Modell" standen. zB.:
      Der Angelus von Millet:
      http://www.terapiatanguera.com.ar/Taller%20de%20Text...

      und Dalí sah das wie folgt:
      http://www.3d-dali.com/Tour/reminescense.htm

      Dazu kann ich Dir noch weitere Beispiele gerne geben.

      Schönen Gruß
      Helena [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    • Re^4: Interpretationen zu Dali´s Werken gesucht
      Hallo,

      falls es euch mal nach Spanien verschlägt, kann ich euch nur empfehlen ins Dali-Museum zu gehen...Spurensuche...sehr spannend!

      Es grüßt Phil
    • Re^5: Interpretationen zu Dali´s Werken gesucht
      Hi Phil!

      Vielen Dank für Dein Tipp! Dem kann ich nur zustimmen!
      Ich kenne schon (war öfters drin) in seinem Museum in Figueres, in dem Museum Perrot Moore in Cadaqués und in seinem Anwesend in Port LLigat. Einmal nur war ich im Castell de Púbol (Der Schloß von Púbol). Das alles ist ja einen Katzensprung von meiner Heimat entfernt!!! ;o))))

      Was ich aber fragen wollte: Was meinst du mit "Spurensuche"? Meinst du "nur" die o.g.? Oder auch zB. Museo Reina Sofia in Madrid oder der Thyssen Bornemisza? Oder gar in Ausland (zB Das Dali Museum in St Peersburg Beach, Florida USA, oder das MomA in NYC??)

      Alle genannten Museen sind in Besitz von Meisterwerke Dalis!

      Schöne, gespannte Grüße!
      Helena [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    • Re^6: Interpretationen zu Dali´s Werken gesucht
      Hallo Helena,

      mit Spurensuche meinte ich, dass es allgemein spannend ist zu entdecken, in welchen Werken von Dali ähnliche Motive zu finden sind, wie er sie immer wieder neu kombiniert und in neue Zusammenhänge stellt. Und ich finde diese Spurensuche ist am besten dort zu betreiben, wo man gar nicht genug von Dali bekommen kann, wie eben in Figures :-) Lach, allerdings muss ich gestehen, dass ich von den Führer-n/-innen in der Villa enttäuscht war. Außer "Schauen Sie sich 10 Minuten im Raum um" war nicht viel zu hören...

      Viele Grüße von Phil
  2. Antwort von Ѕіân (abgemeldet) 1