Medizin
Von: Hübneru, 19.7.2011 19:11 Uhr
Ich habe eine Frage wer kann mir meinen Arztbefung bericht erklären?
Scharfe Zwerchfelle mit diskretem Zwerchfellbuckel rechts dorsal

Das Herz ist den Maßen nach grenzwertig gross aber nicht vitiumtypisch fehlkonfiguriert,

Peribronchitis und beginnende Ventrospondylosis.( Was ist damit gemeint )

Ist das alles zusammen gefährlich ? Oder muss das behandelt werden, mein Arzt unternimmt nichts diesbezüglich.


Gruß Uschi Hübner



  1. Antwort von Priamos1 8
    Re: Arztbefundbericht
    Scharfe Zwerchfelle mit diskretem Zwerchfellbuckel rechts
    dorsal

    Normalbefund Das Herz ist den Maßen nach grenzwertig gross aber nicht
    vitiumtypisch fehlkonfiguriert,
    noch Normalbefund
    Peribronchitis
    glaub ich nicht. Das kann man beim Erwachsenen im Röntgenbild nicht sehen.

    und beginnende Ventrospondylosis.( Was ist damit gemeint )

    Scheiß Ausdruck! Beginnend ist alles. Wahrscheinlich spricht der radiologische Intelligenzler hier von kleinen Randzacken an den Wirbelkörpern. Je nach Alter bedeutungslos. Ist das alles zusammen gefährlich ? Oder muss das behandelt
    werden, mein Arzt unternimmt nichts diesbezüglich.
    Da hat er recht.
    3 Kommentare
    • von Liete 0
      oT
      Hallo, Ist das alles zusammen gefährlich ? Oder muss das behandelt
      werden, mein Arzt unternimmt nichts diesbezüglich.
      Da hat er recht.
      Früher haben die Menschen ihrem Arzt bedingungslos vertraut. Heute wird jedes Detail hinterfragt. Da muss es doch einen gesunden Mittelweg geben...

      Grüße
    • Re: oT
      Da muss es doch einen gesunden Mittelweg geben...
      Servus Liete,

      ja - w-w-w!

      ;-)

      Gruß

      Kai Müller
    • von Priamos1 0
      Re^2: Nachtrag
      Scharfe Zwerchfelle mit diskretem Zwerchfellbuckel rechts
      dorsal

      Normalbefund
      Hab ich bei dem Schwachsinn doch glattweg eines vergessen:
      "Scharfe Zwerchfelle...."
      Wieviel Zwerchfelle hat ein Mensch? Ich hab' nur eins!