Medizin
Von: Μаrіе F. (abgemeldet), 8.8.2003 00:34 Uhr
Liebe ExpertInnen!
Seit über einer Woche brennen und jucken meine Augen, insbesondere das rechte Auge macht mir schon Sorgen. Sie sind weder geschwollen noch auffällig gerötet. Ich bin normalerweise Kontaktlinsenträgerin, trage sie aber aufgrund dieser Probleme nur noch stundenweise, sonst Brille.

Auffallend ist, dass das rechte Augen beim Reiben (was ich manchmal nicht unterlassen kann) richtig "quietscht"! Es juckt vor allem auf der Innenseite (der Nase nähergelegenen SEite).

Was ist die Ursache für diese Beschwerden? Nur das Ozon?
Was bedeutet das "Quietschen" des Auges? Kennt ihr das, ist das normal oder irgendwie gefährlich?
Soll ich mir Augentropfen besorgen oder gehen die Beschwerden von selber wieder weg? Oder ist ein Arztbesuch angesagt?

Übrigens: ist das Reiben der Augen eigentlich schädlich?

Ich wäre sehr froh über euren Rat!!
Marie



  1. Antwort von Αnоnүm (abgemeldet) 1
    Re: Augen brennen und jucken
    Das liegt, so keine Bindehautentzündung vorliegt, auch an den hohen Ozon-Werten, die zur Zeit herrschen.

    augenbrennen ist jedenfalls eine der typischen Begleiterscheinungen des Ozon.

    gruss
    winkel
    • Antwort von drаmbеldіеr 0
      Re: Augen brennen und jucken
      Hi Marie,

      das klingt nach Bindehautentzündung, die oft durch zu trockene Luft hervorgerufen wird. Geh zum Arzt, das ist zwar lästig, aber unumgänglich - Selbstbehandlung ist beim ersten Auftreten nicht zu empfehlen.

      Das "Quietschen" ist mir nicht fremd, meine Klüsen "sanden" dann auch noch. Augenreiben macht nichts besser, versuch mal, die Hände mit leichtem Druck auf die Augen zu legen. Mir hilft schon mal ein feuchter Waschlappen, für 5 Minuten aufgelegt.

      Gruß Ralf
      1 Kommentare
      • von Μаrіе F. (abgemeldet) 0
        Danke
        Dank euch allen für die Infos! Dann werde ich wohl mal zum Augenarzt schreiten - obwohl ich mir gedacht habe, eine Bindehautentzündung äußert sich immer auch an stark geröteten Augen. Deshalb hab ich an was anderes gedacht...
        Liebe grüsse
        Marie
    • Antwort von Еnnо Ѕаndnеr (abgemeldet) 1
      Re: Augen brennen und jucken
      Hallo,
      neben Ozon kämen Zug (Ventilator, geöffnetes Fenster) oder generell Klimaanlagen in Betracht + unterschwelliger Infekt. Ich hatte bisher einmal eine Bindehautentzündung, die nach 3 Tagen mit (verschreibungspflichtigen) Augentropfen ausgestanden war. Ich würde zum Arzt gehen, besser als wochenlang selbst rumzudoktern.

      Gruss
      Enno