Medizin
Von: Μаuеrflоwеr (abgemeldet), 20.4.2005 13:10 Uhr
Hallo!

Seit einiger Zeit brechen mir ständig meine Fingernägel ab. Das Ende des Nagels splittet sich zuerst auf, der restliche Nagel ist dann sehr dünn und bricht bald ab. Woran liegt das?

Ich habe mal gehört, dass Leute, die an den Fingerenden (dort wo der Nagel beginnt) kleine Aufschürfungen haben, an einem Eisenmangel leiden. Stimmt das und hat mein Fingernagelproblem eine ähnliche Ursache? Wer kennt sich aus?

Vielen Dank!
Mauerflower



  1. Antwort von Ѕсһärеr Βеаt 4
    Re: Fingernägel brechen schichtweise ab
    Hallo
    Ein Mineralmangel ist wahrscheinlich, Eisenmangel nicht ausgeschlossen, aber würde eher auf Zinkmangel oder andeers tippen. Welche auffälligkeiten hast du allenfalls sonst noch?
    - Trockene haut, Haare lippen?
    - Stuhlgang iommer weich, oft oder Verstopfung?
    - Blähbauch?
    - Psyche? Konzentration, Gedächnis, Müdigkeit, Hyperaktiv, ADS
    - allgemeine gesundheit. Viel krank, oft laufende Nase
    - nimmst Du medis, bzw hast Du genommen?

    Je nach Antworten kann ich dir wietrehelfen?

    Beat
    3 Kommentare
    • von Μаuеrflоwеr (abgemeldet) 1
      Re^2: Fingernägel brechen schichtweise ab
      Hoi Beat

      Ich muss alle deine Fragen mit nein beantworten. Einzig zu den Medikamenten ist zu sagen, dass ich die Verhütungspille Yasmin nehme. Allerdings schon seit 2 Jahren und das Fingernagelproblem habe ich seit einigen Monaten.

      Danke für deine Gedanken!
      Mauerflower
    • Re^3: Fingernägel brechen schichtweise ab
      Hoi Beat

      Ich muss alle deine Fragen mit nein beantworten. Einzig zu den
      Medikamenten ist zu sagen, dass ich die Verhütungspille Yasmin
      nehme. Allerdings schon seit 2 Jahren und das
      Fingernagelproblem habe ich seit einigen Monaten.
      Gut, so lässt sich das ganze einschränken. Die anderen Indizien gemäss mail sollten weiterhelfen
      Danke für deine Gedanken!
      Bitte
      Beat
    • Danke für deine kompetente Antwort! Nicola
      .
  2. Antwort von Rоѕа Rоt 0
    Re: Fingernägel brechen schichtweise ab

    Hallo!

    Schluck mal für einige Wochen das homöopathische Mittel

    Silicea D6 Tabl.= Kieselsäure (unschädlich) 2OO St. 3 x tgl. 1

    Meiner Tocher hat es was gebracht. Sie nimmt es von Zt. zu Zt. immer mal wieder ein, wenn es wieder auftritt.

    Gruß Rosa
    Seit einiger Zeit brechen mir ständig meine Fingernägel ab.
    Das Ende des Nagels splittet sich zuerst auf, der restliche
    Nagel ist dann sehr dünn und bricht bald ab. Woran liegt das?

    Ich habe mal gehört, dass Leute, die an den Fingerenden (dort
    wo der Nagel beginnt) kleine Aufschürfungen haben, an einem
    Eisenmangel leiden. Stimmt das und hat mein Fingernagelproblem
    eine ähnliche Ursache? Wer kennt sich aus?

    Vielen Dank!
    Mauerflower
    2 Kommentare
    • Re^2: Fingernägel brechen schichtweise ab
      Schluck mal für einige Wochen das homöopathische Mittel
      Silicea D6 Tabl.= Kieselsäure (unschädlich) 2OO St. 3 x
      tgl. 1

      Meiner Tocher hat es was gebracht. Sie nimmt es von Zt. zu Zt.
      immer mal wieder ein, wenn es wieder auftritt.

      Gruß Rosa
      Hallo Mauerflower
      oder Schüssler (Nr. 1 + 11)
      Calcium fluoratum D6
      Silicea D12
      gruss engelsauge
    • von Μаuеrflоwеr (abgemeldet) 4
      Re^3: Fingernägel brechen schichtweise ab
      Schluck mal für einige Wochen das homöopathische Mittel
      Silicea D6 Tabl.= Kieselsäure (unschädlich) 2OO St. 3 x
      tgl. 1

      Gruß Rosa
      Hallo Mauerflower
      oder Schüssler (Nr. 1 + 11)
      Calcium fluoratum D6
      Silicea D12
      gruss engelsauge
      ...ja wenn's weiter nichts ist :-) Ich kann's ja mal versuchen. Vielen Dank euch 2!

      Mauerflower