Medizin
Von: Hawkgirl (abgemeldet), 15.12.2008 14:48 Uhr
Hallo,

die Frage ist mir zwar etwas peinlich, aber ich find im Internet keine wirkliche Antwort darauf.

Mein Freund (wir sind 3 Monate zam) hat öfter das Problem dass sein Penis "bricht". Er schwillt dabei nicht an, oder wird blau, er knickt um und er hat dann Schmerzen. Die vergehen aber meistens wieder nach ca. 5 Std.

Hat einer eine Idee was es damit auf sich hat??

Weil gebrochen kann er ja nicht wirklich sein, sonst würde es mehr weh tun und auch anschwillen denk ich mal...

Liebe Grüße



  1. Antwort von Avera 0
    Re: gebrochener Penis?
    Hallo,

    die Frage ist mir zwar etwas peinlich, aber ich find im
    Internet keine wirkliche Antwort darauf.
    Dann ist Dein Internet wohl kaputt. Ich finde unter "Penisbruch" immerhin 8700 Einträge. Z.B.:

    http://www.freenet.de/freenet/fit_und_gesund/sex_lie...

    Beste Grüße

    Avera
    1 Kommentare
    • von Hawkgirl (abgemeldet) 0
      Re^2: gebrochener Penis?
      ja, es gibt schon über Penisbruch Artikel,
      aber das beschreibt mein Problem nicht...

      Da ist er blau und angschwollen...

      bei ihm aber nicht.. [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]