Medizin
Von: schleima, 15.3.2010 16:22 Uhr
hallo hier ist steve habe im märz 2006 eine gehirnblutung im stammhirn gehabt war 4.wochen im coma gelegen dann wurde ich in ein anderes krankenhaus verlegt wo ich bis ende 2006 war und die hälfte davon nix ging ich konnte mich überhaupt nicht bewegen dann durfte ich 3.jahre nix tun und jetzt ist mein ergeiz ausgebrochen ich bräuchte von euch wissen eine super rehaklinik bei münchen oder umgebung habe überall gefühle kann aufrecht sitzen und wenn was vor mir ist zum festhalten dann kann ich auch stehen ich kann blos noch nicht gehen gruss an alle die mir helfen wollen



  1. Antwort von Sue 0
    Re: gehirnblutung im stammhirn
    Hi

    http://www.therapiezentrum-burgau.de/?m=133&d=490&l=10

    die haben einen ausgezeichneten Ruf hier in der Augsburger Gegend.

    Ob sie allerdings bei "Langzeitfällen" auch zuständig sind bzw. wie das finanziert wird...leider keine Ahnung.

    viele Grüße
    Susanne
    1 Kommentare
    • von  Igeline 0
      Re^2: gehirnblutung im stammhirn
      Das habe ich auch gehört, hat in therapeutischen Kreisen einen sehr guten Ruf.
  2. Antwort von Petra_44 0
    Re: gehirnblutung im stammhirn
    Hallo, ich bräuchte von euch wissen eine super
    rehaklinik bei münchen oder umgebung
    Das Therapiezentrum Burgau hat einen meiner Verwandten wieder hingekriegt. Der hatte durch vorübergehenden Sauerstoffmangel einen schweren Hirnschaden; konnte gar nichts. Die anderen Ärzte haben schon gemeint, aus dem wird gar nix mehr.

    Jetzt repariert er uns die Computer, kann wieder ganz normal gehen und alles machen, sogar wieder Autofahren.

    Ich weiß nicht, was mit der Website von Burgau los ist; vielleicht ist es nur ein vorübergehendes Problem. Und ich weiß auch nicht genau, wie man dorthin kommt. Meinen Verwandten hat sich die Klinik selber gesucht; die Ärzte aus Burgau schauen nämlich überall, wo jemand ist, der für ihr Programm geeignet wäre. Du kannst sie ja einfach mal anschreiben.

    Schöne Grüße

    Petra