Medizin
Von: Ιnа79, 1.9.2010 08:07 Uhr
Hallo Kathrina,

ich habe deinen Artikel gelesen und gleich an mich gedacht. Bei mir ist das selbe Problem.
Ich habe auch einen süßlich-fauligen Geruch immer in der Nase. Morgens wenn ich aufstehe ist es noch nicht, aber nach ein paar Minuten rieche ich es dann.
Ich habe mal gegoogelt und herausgefunden, dass das eine Geruchsirritation sein kann, die durch eine Erkältung hervorgerufen werden kann.
Weiter habe ich gelesen , das man bei Zinkmangel auch eine Geruchs- und Geschmacksirritation hat. Da es bei mir schon über Monate geht und den Geruch auch niemand anderes wahrnimmt, versuche ich das jetzt mal mit einem Zinkpräparat. Vielleicht hilft es.

Hast du denn schon irgendwelche Erfolge?

Grüße
Ina