Medizin
Von: Μеlаnіе Ѕоnnеbоrn, 19.3.2002 10:13 Uhr
Hallo,
nun mal eine Frage in eigener Sache. Ich (27 Jahre) habe schon lange immer mal wieder Schmerzen im Rücken, die aber meist recht schnell wieder verschwinden. Nun plagen mich seit 6 Monaten mehr oder weniger schlimme, ziehende Rückenschmerzen unten links, die in die linke Po-Backe strahlen. Seit 4 Wochen etwa ist der Schmerz wenn ich mich bewege kaum noch auszuhalten (in Ruhestellung keine Schmerzen) und ich habe das Gefühl er zieht weiter um die Hüfte rum. Der Orthopäde sagt Bindegewebsschwäche, verschreibt mir Krankengymnastik. Dann renkt er mich ein und sagt, ich sei jetzt beschwerdefrei, stimmt aber nicht (kann nicht angehen, sagt der Doc). Hat jemand Erfahrung mit sowas, könnte es vielleicht was ganz anderes sein, eine Entzündung, Rheuma was weiß ich? Oder strahlt die Hüfte vielleicht so weit, dass ich dachte es käme vom Rücken?



  1. Antwort von Αnоnүm (abgemeldet) 3
    Re: Rückenschmerzen unten links
    Hallo Melanie,
    schwer zu sagen, da es ein diffuser Schmerz ist, aber hast Du mal an Ischialgie gedacht? Es hört sich so danach an, da der
    Schmerz sehr heftig und nur bei Bewegung auftritt. Wenn die Hüfte der Auslöser wäre, hätte der Orthopäde dies erkannt.
    Wurden Deine Hüftgelenke geröntgt?
    Mehr kann man von hieraus nicht sagen. Höchstens noch, Arzt
    wechseln, bzw. zweite Meinung einholen. Könnten auch die Band-
    scheiben sein...?

    Gute Besserung
    hd
    2 Kommentare
    • Re^2: Rückenschmerzen unten links
      Hallo Melanie,
      schwer zu sagen, da es ein diffuser Schmerz ist, aber hast Du
      mal an Ischialgie gedacht?
      Die Ärtzte sagen nein. Es hört sich so danach an, da der
      Schmerz sehr heftig und nur bei Bewegung auftritt. Wenn die
      Hüfte der Auslöser wäre, hätte der Orthopäde dies erkannt.
      Wurden Deine Hüftgelenke geröntgt?
      Nein, die Idee kam mir erst heute, weil der Schmerz so ausstrahlte, bis dahin hatte ich immer das Gefühl die Quelle läge im unteren Rücken. Mehr kann man von hieraus nicht sagen. Höchstens noch, Arzt
      wechseln, bzw. zweite Meinung einholen. Könnten auch die Band-
      scheiben sein...?
      Zweite Meinung habe ich schon eingeholt, das gleiche Spiel. Bandscheibe müsste man doch beim Röntgen sehen, oder nicht? Gute Besserung
      Danke! hd
    • von Αnоnүm (abgemeldet) 1
      Re^3: Rückenschmerzen unten links

      Zweite Meinung habe ich schon eingeholt, das gleiche Spiel.
      Bandscheibe müsste man doch beim Röntgen sehen, oder nicht?

      Ein akuter Bandscheibenvorfall wird bei uns auch via CT
      verifiziert, ich würde mal evtl. zum Chirurgen gehen, wenn der
      Orthopäde nicht helfen kann (Neurochirurg oder auch "nur" Neurologe).
      Schmerzen signalisieren ja immer, das was nicht i.O. ist und mindern die Lebensqualität, was Du grad am eignem Leib spürst, also nix wie zum Doc.

      Nicht unterkriegen lassen, sie werden hoffentlich bald rausfinden, was dahinter steckt.

      LG
      hd
  2. Antwort von Αnоnүm (abgemeldet) 1
    Re: Rückenschmerzen unten links
    hallo!!

    das scheint ein rein mechanisches problem zu sein.
    wenn kein ruheschmerz vorliegt ist eine entzündliche sache auszuschliessen.

    die lange dauer lässt auch eher an etwas mechanisches denken.

    es kann natürlich jetzt sein dass sich eben durch die lange dauer schon veränderungen bestimmter strukturen aufgebaut haben die jetzt sehr empfindlich reagieren.
    bei lange andauerndem schmerz werden bestimmte regionen im rückenmark und gehirn "schmerzsensibler" - deswegen möchte man chronische sachen immer vermeiden.

    ausstrahlungen gehen ausserdem (immer) nach unten - (nie) nach oben; würde also auch eher an eine rückensache denken.

    Nun plagen mich seit 6 Monaten mehr oder weniger schlimme, ziehende Rückenschmerzen
    unten links, die in die linke Po-Backe strahlen. Seit 4 Wochen
    etwa ist der Schmerz wenn ich mich bewege kaum noch
    auszuhalten (in Ruhestellung keine Schmerzen) und ich habe das
    Gefühl er zieht weiter um die Hüfte rum.
    Oder strahlt die Hüfte vielleicht so weit, dass ich dachte es käme
    vom Rücken?
    kann es mal geben wenn`s schon sehr lange ist.

    gib mir mal durch wo du wohnst - kann dir dann in der gegend einen geeigneten therapeuten nennen (oder therapeutin).

    tschüss

    matthias
    • Antwort von Ρіlwаt, Rоlf 1
      Re: Rückenschmerzen unten links
      Hallo!
      Hast Du schon mal Nierensteine in Erwägung gezogen?
      Urologen fragen.
      Gruß
      PiRo [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]