Medizin
Von: Anonym (abgemeldet), 6.11.1999 10:30 Uhr
Hallo,

ich habe ziemliche Probleme mit meiner sehr trockenen Haut. Dadurch habe ich bspw. seit frühester Jugend unter den unteren Augenlidern je eine deutliche Falte.

Da ich erst 27 bin, wundere ich mich, dass ich jetzt zusätzlich noch eine riesige Falte etwas weiter unter dem Auge bekomme.
Was kann ich tun, um die Falte noch abzumindern?
Wie sollte ich meine Haut pflegen (im Detail), um nicht in allernächster Zeit noch mehr Falten zu bekommen?
Kann ich durch Ernährung, Sport oder sonst irgendwas den Zustand meine Haut verbessern?
Gibt es irgendeine Kosmetik, die da was bringt?

Vielen Dank

Petra



  1. Antwort von Nepila 0
    Re: Trockene Haut
    Hallo Petra,
    ich bin Leidensgenossin. Habe aber das Problem recht gut in den Griff bekommen. Zwei Mal in der Woche rubbel ich meinen Körper mit Mandelkleie von AOK ab. Dann nehme ich ein gutes Olivenöl und reibe meinen ganzen Körper damit ein(riecht etwas streng, mir hats aber geholfen) und lasse das Öl ca. 1/2 Stund einwirken.
    Dann dusche ich und massiere Jojobaöl abwechselnd mit Aloeveragel ein. -Gibts im Spinnrad oder BodyShop, Apotheke) Für das Gesicht nehme ich Produkte aus der Apotheke (Vichy) Hier gibt es auch ein Gel für die Augen, ist sehr angenehm, weil das Gel nicht in die Augen kriecht. Wie gesagt, mir hat es sehr gut getan.Ich mache das regelmässig.
    Gruss Erika [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    • Antwort von Anonym (abgemeldet) 0
      Re: Trockene Haut
      Hallo!Trockener Haut mangelt es nicht nur an Fett,sondern hauptsächlich an Feuchtigkeit.Die teure Kosmetik durchzutesten ist eine kostspielige Sache.Besser zum Hautarzt gehen,der verschreibt Dir eine Salbe die speziell für Dich in der Apotheke angefertigt wird.Eine sehr gute Alternative ist die gute alte NIVEA CREME.Viel Erfolg Ingrid [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
      • Antwort von Swantje Noef 0
        Re: Trockene Haut
        Hallo Petra!

        So auf die Ferne ist das natürlich schwer zu beurteilen, aber Deine Erzählung von der Falte am Auge macht mich stutzig. Ich habe mal gehört, daß dies ein typisches Zeichen für eine Neurodermitis ist. Das solltest Du unbedingt bei einem Hautarzt abklären. Da würde dann auch eine Ernährungsumstellung usw. einiges helfen.

        Viele Grüße
        Swantje
        • Antwort von Bettina 0
          Re: Trockene Haut
          Hallo Petra,

          ich kenne das Problem trockene Haut ziemlich gut. Ich kann Dir an Salben/Cremes empfehlen, mal eine mit Harnstoff auszuprobieren. Ich finde Eucerin mit 10 oder 3 % Urea sehr gut ( gibts als Salbe oder Lotion ). Die bekommst Du in der Apotheke. Weiterhin gibt es eine ziemlich gute Pflegelinie von "Sirius". Unter der TelefonNr. 02173-90560 kannst Du Dir darüber Informationen schicken lassen.
          Ausserdem wuerde ich Kapseln mit Gammalinolensäure ( hoffe das schreibt man so ) ausprobieren. Z.B. "Quintesal 360". Die muß man ein paar Wochen nehmen, bevor sich etwas bessert.

          Viele Gruesse,

          Bettina [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]