Medizin
Von: сһаrlі4711, 31.5.2012 17:48 Uhr
... stäbchen Transurethale Applikation
Bitte um erfahrungen.



  1. Antwort von GDΑ 0
    Re: Welcher Mann hat erfahrung mit Harnröhren ...
    Was genau willst du denn wissen?
    4 Kommentare
    • Re^2: Welcher Mann hat erfahrung mit Harnröhren ..
      Moin,
      eigendlich alles, habe die Dinger ( Teuer ) ist ja auch gut beschrieben,
      aber wie ist es? Vorlaufzeit in etwa, ist es unangenehm es einzuführen?
      Wie lang ist die Standfestigkeit und brauchst wie bei den Tabletten ( Viagra) Vorspiel?
      gruss
      charli
    • von GDΑ 1
      Re^3: Welcher Mann hat erfahrung mit Harnröhren ..
      Also so wie ich es jetzt verstanden habe musst du dich regelmäßig kathetisieren um den Harn aus der Blase abzuleiten. Zugrunde liegt (aus welchen Gründen auch immer) ein Harnverhalt mit eventuellem Restharn.

      Um ehrlich zu sein ist es unangenehm sich die Katheter einzuführen. Das darf man natürlich nicht ohne ein anästhesierendes Gleitgel machen (hierzu verwendet man Instillagel). Das Gel zu 3/4 in die Harnröhre spritzen und den Rest auf den Katheter verteilen.

      Am Ende des Katheters gibt es mittlerweile einen eigens angebrachten Auffangbeutel. Die einfachen Einmalkatheter haben sowas nicht, da braucht man ein Auffanggefäß, damit der Urin nicht auf den Boden o.ä. läuft.

      Es braucht anfangs Überwindung sich das einzuführen, wenn man Prostataprobleme hat kann es passieren das du einen Widerstand spürst oder es gar blutet.

      Weiterhin wichtig die Einmalkatheter auch wirklich nur einmal zu benutzen, sonst steigt das Risiko einer Infektion. Der Katheter selber ist steril, der Penis und die Eichel, sowie die Harnröhrenspitze allerdings nicht. Deswegen muss man den Penis vorher mit Octenisept (früher: Braunol) desinfizieren. Das gleiche gilt natürlich auch für die Hände.

      Die meisten Leute, die eine sogenannte ISK (intermettierender Selbstkatheterisierung) durchführen müssen verkrampfen sich währenddessen. Es ist also wichtig das dies stressfrei und an einem ruhigen Ort mit größtmöglicher Keinfreiheit durchgeführt werden muss.


      GDA
    • Re^4: Welcher Mann hat erfahrung mit Harnröhren ..
      Moin,
      das mein ich nicht, es geht um Errektion, wenn ich mir das Mittel
      Muse 1000 mk Alprostadil in die Harnröhre mit der Applikation einführe
      und ich nach 20 Min ein Hoch bekommen soll. Diese Erfahrungswerte
      möchte ich wissen.
      lg Charli
    • von GDΑ 0
      Re^5: Welcher Mann hat erfahrung mit Harnröhren ..
      Tut mir leid, da kann ich dir nicht weiterhelfen. Aber vielleicht der Mensch der dir das verschrieben hat.