Medizin
Von: Samira (abgemeldet), 23.6.2009 09:03 Uhr
Hallo zusammen,

seit 3 Tagen zuckt ein Nerv unter meinem rechten Auge immer mal wieder. Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte? Möchte wegen einer solchen Kleinigkeit nicht unbedingt zum Arzt rennen.

Gruß

Samira



  1. Antwort von stiftel (abgemeldet) 4
    Re: Zucken eines Nervs unter dem Auge
    Hallo.

    Heißt "zucken" der Nerv tut weh? Denn zucken im Eigentlichen Sinn ist eine Bewegung und das können wiederum nur Muskeln.

    Und ein Muskelzucken unter dem Auge würde ich zu allererst mit Stress oder innerer Anspannung in Verbindung bringen.

    Jetzt musst du selbst wissen, ob du irgendwo in deinem Leben zur Zeit vor schwierigen Entscheidungen oder unter Anspannung oder Druck stehst.

    lg Stiftel
    • Antwort von Fingersmith (abgemeldet) 4
      Re: Zucken eines Nervs unter dem Auge
      Hallo,

      das wird eher ein Muskel sein. So etwas nennt man "Tic" und es passiert z.B., wenn man müde oder gestresst ist. I.d.R. hört es nach ein paar Tagen wieder auf.

      Gruß,

      Myriam
      • Antwort von Samira (abgemeldet) 0
        Es ist natürlich der Muskel
        Hallo ihr beiden,

        danke für eure Antworten. Ich habe mich vertan, es ist natürlich der Muskel der zuckt. Kann gut sein, dass es stressbedingt ist. Dann warte ich einfach mal ab ob sich was ändert.

        Gruß

        Samira
        • Antwort von albaholic (abgemeldet) 2
          Re: Zucken eines Nervs unter dem Auge
          Hallo,

          es kann stressbedingt sein, wie meine Vorredner ja auch schon gesagt haben, kann aber auch ein Mangel an Vitaminen oder Spurenelementen sein. Ähnlich ist es ja auch mit Krämpfen, die auch auf einen Mangel hinweisen.

          Aber ich würd mich nicht verrückt machen, bestimmt ist es schon wieder weg, oer? ich hab das auch hin und wieder mal. Wenn du es aber tagelang ununterbrochen hast, kann ein Arztbesuch nicht schaden.
          • Antwort von Maren 0
            Re: Zucken eines Nervs unter dem Auge
            Hatte ich neulich auch - auch an der Lippe. Ich nehme dann Magnesium - aber Magnesiumcitrat 300 mg. Ein paar Tage. Das hilft. Aber vielleicht wäre es auch ohne dann weggegangen ;-).
            1 Kommentare
            • von Samira (abgemeldet) 1
              Re^2: Zucken eines Nervs unter dem Auge
              Hi,

              ich nehme schon lange ein Magnesium-/Calciumpräperat. Daran kanns also nicht liegen.

              Heute ist es aber schon besser. Wird wohl der Stress die letzten Tage gewesen sein.

              Gruß

              Samira