Mietrecht
Von: Brendon, 29.12.2011 12:17 Uhr
In diesem Jahr wurde in unserer Gemeinde die getrennte Abwassergebühr eingeführt.
Da diese Gebühr nicht vom Wasserverbrauch, sondern von der Größe der überbauten, bzw. versiegelten Fläche, abhängig ist, möchte ich gerne wissen, ob diese Gebühr in Eigentümergemeinschaften nach Miteigentumsanteilen abzurechnen ist. In unserem Fall gibt es außer der Dachfläche keine andere versiegelte Fläche am Grundstück.

Vielen Dank für die Antworten!

Brendon



  1. Re: Wie wird die Niederschlagswassergebühr abgerechnet
    Hallo Brendon,
    Niederschlagswasser ist grundsätzlich, wenn nichts anderes mit Mehrheit in der Versammlung der Wohnungseigentümer beschlossen wird, nach MEA abzurechnen.

    MfG
    Hartmut Eger, Dipl.Verwaltungswirt
    Freier Sachverständiger für Wohnungswirtschaft
    1 Kommentare
    • von Brendon 1
      Re^2: Wie wird die Niederschlagswassergebühr abgerechnet
      Hallo Herr Eger,

      herzlichen Dank für Ihre Antwort!!

      MfG
      Brendon