Mobilfunk
Von: Romanio (abgemeldet), 21.10.2009 14:51 Uhr
Guten Tag,

ich bekomme morgen ein GPS-Ortungssystem in meinen Frimenwagen eingebaut. Meine Frage ist nun folgende:
Kann ich irgendwie wieder "Herr" der Lage werden und das Ding bzw. die Box manipulieren, so dass meine Chef nicht sehen kann wo ich bin?
Ich wuerde gerne die Ortung wann immer und wo immer ich es brauche aussetzen und anschliessend wieder einschalten. Geht das?

Lieben Gruss
der Romanio



  1. Antwort von Little H. 10
    Re: Kann man 1 GPS-Ortungssystem im Firmenwagen ma
    Hy, Kann ich irgendwie wieder "Herr" der Lage werden und das Ding
    bzw. die Box manipulieren, so dass meine Chef nicht sehen kann
    wo ich bin?
    Klar, Auto wechseln. Alles andere wurde hierzu schon gesagt. Ich wuerde gerne die Ortung wann immer und wo immer ich es
    brauche aussetzen und anschliessend wieder einschalten. Geht
    das?
    Ohne die entsprechenden Komplikationen, nein.


    gruß
    h.
    • Antwort von Der René 2
      Re: Kann man 1 GPS-Ortungssystem im Firmenwagen ma
      Hallo,
      Fragen zum Arbeitsrecht oder auch zum Datenschutz bitte unter Beachtung von FAQ:1129 ins entsprechende Brett, dazu sage ich nichts weiter.
      Hier im Mobilfunkforum kann ich dazu nur sagen, wenn man die Simkarte rausnimmt, sieht der Chef nichts mehr. Mehr sage ich aber auch nicht, weil ich keine Tipps gebe, wie man möglichst schnell gekündigt werden kann.

      Cu Rene
      2 Kommentare
      • von Romanio (abgemeldet) 0
        Re^2: Kann man 1 GPS-Ortungssystem im Firmenwagen
        Ich will ja auch kein gespraech ueber das arbeitsrecht beginnen. Ich wuerde nur gerne wissen wie man das GPS-Ortungssystem im Firmenwagen ab und zu ausschalten kann bzw. blockieren kann. Kann man z.B. Alufolie oder Bleilappen drueber legen? Wuerde das die Ortung blockieren?
      • von vonsales 2
        Re^3: Kann man 1 GPS-Ortungssystem im Firmenwagen
        Hallo Ich will ja auch kein gespraech ueber das arbeitsrecht
        beginnen. Ich wuerde nur gerne wissen wie man das
        GPS-Ortungssystem im Firmenwagen ab und zu ausschalten kann
        bzw. blockieren kann. Kann man z.B. Alufolie oder Bleilappen
        drueber legen? Wuerde das die Ortung blockieren?
        Sag halt einfach deinem Chef dass du nicht begeistert bist wenn dein Standort jederzeit überwacht wird. Je nachdem zu welchen Zweck das Ganze dient wäre ich vielleicht auch nicht sehr angetan davon. Aber wie gesagt, der Zweck der Ortung wäre entscheidend. Und Simm Karte rausnehmen ist doch eine gute Möglichkeit um deinen Missfallen auszudrücken. Man sollte aber eine gute Argumetationsgrundlage haben.

        Gruss vonsales
    • Antwort von Bjoern 0
      Re: Kann man 1 GPS-Ortungssystem im Firmenwagen ma
      Hallo,

      nur noch so nebenbei: viele Ortungssysteme geben Alarm wenn sie manipuliert wurden!

      Rede doch einfach mit deinem Chef.

      Ciao! Bjoern

      BTW: an deiner Reaktion hier kann ich nachvollziehen wieso eine GPS-Ortung in deiner Firma sinnvoll ist =;)
      1 Kommentare
      • von Romanio (abgemeldet) 23
        Re^2: Kann man 1 GPS-Ortungssystem im Firmenwagen
        gibt es eine moeglichkeit dies irgenwie mit stoersignalen zu machen?

        ich hab nichts gegen die nutzung waehrend der arbeitszeit (bin ja sowieso auf der arbeit) aber ich nutze den wagen auch privat (vertraglich alles gesichert) und ich will nicht dass mein chef sieht in welchen puff ich am samstag um 22 uhr gehe. ( ja, ich weiss, der chef darf gar nicht die private zeit ueberpruefen, ist verboten und so weiter. MACHT er aber!!

        Also, wie kann ich das senden der gps-box unterbinden. Stoersignale, Bleilappen, irgendwas??????? Es muss doch irgenwie gehen.

        PS: Simkarte raus nehmen geht nicht. Die box ist hinter dem handschuhfach installiert worden. Ich komm da so einfach nicht dran. Also bleiben mir nur noch dir stoersignale uebrig. Weiss jemand einen guten rat dazu?