Mode & Kosmetik
Von: BabsieM (abgemeldet), 29.10.2011 14:25 Uhr
Hallo,

gerade jetzt in der kalten Jahreszeit habe ich schrecklich trockene und rissige Lippen. Ich habe es mit allen möglichen fetthaltigen Cremes oder Pflegestiften versucht, aber all das wirkt nur bei kontinuierlicher Behandlung und dauert einfach tierisch lange. Ausserdem scheinen sich meine Lippen ziemlich schnell daran zu gewöhnen und dann hilft es auch nicht mehr. Sowas wie Labello bringt z.b. gar nichts mehr bei mir.

Gibt es da nicht so ein total einfaches Hausmittel gegen spröde Lippen? Sowas wie die "heiße Zitrone" gegen Erkältung, nur halt für raue Lippen?

Ich danke euch!



  1. Antwort von Peter Schneble 0
    • Antwort von tscharka 0
      Re: Hausmittel gegen spröde Lippen
      Ja - gibt es - Honig...

      Bitte die Lippen erst "pflegen", also reinigen, dann Naturhonig (am besten Rapshonig (hält besser), wenn Du denn den Geschmack magst ;-) !!) auftragen & nicht wegnaschen ;-) Für unterwegs das Ganze als Königinnenextrakt mitnehmen.

      Sehr gut auch für die Hände: Tankstellenhandschuhe "organisieren", Honig mit ganz wenig Öl (am besten Mandelöl) mischen, auf die Hände auftragen, Handschuhe drüber & "heia machen".

      Bietet sich natürlich für eine erotische Nacht nicht so wirklich an :-P - hilft aber super!

      Gern
      • Antwort von Reynhard 0
        Re: Hausmittel gegen spröde Lippen
        Hallo, BabsieM!

        Ich creme meine trockenen Lippen am Abend mit einer Honig-Eiweißmischung ein, schmeckt nicht nur ganz gut, es hilft auch noch! Weitere Tipps kannst du auf:
        http://www.gesund-mit-hausmittel.at/gesunde-hausmitt...
        nachlesen!

        LG
        • Antwort von Zankowa 0
          Re: Hausmittel gegen spröde Lippen
          Hallo BabsieM,

          entschuldigung, dass ich erst jetzt entworte, aber das lenge wochenende wollte schließlich genutzt werden :)
          spröde lippen sind auf trockene haut zurückzuführen (besonders im winter ein häufig auftretendes ärgernis!), also versuch viel flüssigkeit zu dir zu nehmen. wenn das allein nicht hilft, reib dir ein, zweimal am tag die lippen mit honig ein (aber nicht ablecken!!) oder trag über nacht feuchtigkeithaltige mittel (jogurt, eine gute creme) auf, damit sie einziehen kann und nicht wie während des tages an der frischen luft trocknet. und wenn das immer noch nicht hilft, musst du dir wirklich straken geschütze auffahren und dir gurken auf die lippen legen (das fphlt sich anfangs komisch an, wirkt aber wahre wunder *ehrenwort

          ich hoffe, dass ich dir helfen konnte,
          mit freundlichen Grüßen

          Zankowa
          • Antwort von Angelika Becker 0
            Re: Hausmittel gegen spröde Lippen
            vor dem zu Bett gehen mit Honig bestreichen