Mode & Kosmetik
Von: Katja Reh (abgemeldet), 6.9.2005 10:13 Uhr
Hallo,

ich habe es bisher noch nie geschafft, einen Kajalstrich zu ziehen, trotz etlicher Versuche mit verschiedenen Stiften.

Bei den normalen Kajalstiften habe ich noch nicht mal einen Strich zustandegebracht - das fühlte sich am lid einfach nur eklig an, Farbe blieb aber nicht wirklich dran haften. Auch nicht wenn ich den Stft angespitzt oder leicht angefeuchtet hatte.

Mit einem Flüssigkajal verschmiert alles komplett :-( und ich sehe einfach nur lächerlich aus ...

Kann mir mal eine von euch eine Anleitung schicken, wie ich das mit dem Kajal hinkriege?

Danke!!

Katja



  1. Antwort von Schnuffelmu 1
    Re: Wie trägt man Kajal auf?
    Hallo Katja,

    frag doch in einem Beautysaloon in der Umgebung nach, ob "Schminkabende" angeboten werden. Das hat meine Kosmetikerin mit einer Gruppe von 5 - 10 Damen gemacht. Kam sehr gut an! Das Problem haben nämlich mit Sicherheit auch noch andere Frauen. Außerdem hast du dann den Vorteil, dass sie dir sagen können, ob dir das überhaupt steht oder eine andere Schminktechnik für dich besser ist. Das kann ich dir hier leider nicht beantworten.

    Grüße, Schnuffelmu [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    • Antwort von fee (abgemeldet) 0
      Re: Wie trägt man Kajal auf?
      ich habe es bisher noch nie geschafft, einen Kajalstrich zu
      ziehen, trotz etlicher Versuche mit verschiedenen Stiften.
      Macht nichts, hab auch voll lange dafür gebraucht. Bei den normalen Kajalstiften habe ich noch nicht mal einen
      Strich zustandegebracht - das fühlte sich am lid einfach nur
      eklig an, Farbe blieb aber nicht wirklich dran haften. Auch
      nicht wenn ich den Stft angespitzt oder leicht angefeuchtet
      hatte.
      Damit die Farbe kräftiger wird, den Kajal kurz in ne Flamme vom Feuerzeug halten. Mit einem Flüssigkajal verschmiert alles komplett :-( und ich
      sehe einfach nur lächerlich aus ...
      Flüssigkajal aufs untere lid ober aufs obere? Unten ist Flüssigkajal immer blöd. Kann mir mal eine von euch eine Anleitung schicken, wie ich
      das mit dem Kajal hinkriege?
      Also, am besten ziehst du den strich wenn du erst kleine pinkte ans lid machst ubd die dann anschließend verbindest.

      Viel Erfolg beim Schminken,
      Fee
      • Antwort von fred (abgemeldet) 1
        Re: Wie trägt man Kajal auf?
        hallo
        ich bin absoluter kajalfan und habe inzwischen festgestellt dass es auf die qualität eines stiftes ankommt.

        sie müssen weich sein, von anfang an, nix mit vorher anwärmen - und die farbe muss sofort kommen, diese pseudo kajalteile mit harten minen taugen für mich nix. ich will keine werbung machen aber der einzige kajalstift ist für mich der von yves saint laurent (khol kajal), zwar richtig teurer, aber ein stift reicht bei mir 1 jahr (bei täglichem gebrauch). die von lacôme (auch khol kajal) sind auch ok, aber besser ist der andere....

        kann man am lidunterrand verwenden (meine art) oder auch im augenfalz (manchmal mach ich beides am abend).

        lässt sich superleicht auftragen, verschmiert nicht, hat ne tolle farbe (meiner so ne art blau-grün). gut spitzen vorher (der stift hat den spitzer als option gleich dabei) und bisschen üben und das war's.

        viel spass,
        fred
        • Antwort von Schneewitchen (abgemeldet) 0
          Re: Wie trägt man Kajal auf?
          Also:
          Bei flüssigem Eyeliner (nix Kayal) ist Übung die einzige Möglichkeit, das richtig hinzubekommen. Diesen bitte nur am oberen Lid verwenden. Wenn der Strich mal ein wenig misslingt, einfach mit einem angefeuchteten Wattestäbchen korrigieren.
          Noch ein Tip: Schwarz sieht hier sehr krass aus, besser ist antrazit.

          Ich hab jahrelang immer diesen Eyeliner genommen, meist von Jade.

          Mittlerweile nehme ich den Kayalstift von Nivea. Dies ist ein "echter" Kayal, also kein Eyeliner. Ich nehme immer den, den man nicht anspitzen muss (weiß leider nicht, wie man die nennt).
          Diesen kann man sowohl am oberen als auch am unteren Lid vewenden. Schwarz ist hier auch kein Problem. Am oberen Lid sieht der Kayalstift viel "weicher" aus als der Eyeliner und das Auftragen ist einfach.
          Egal, welche Marke Du verwendest, wichtig ist, dass der Stift weich ist. Nix mit vorher anwärmen usw. Einfach im Geschäft auf der Handfläche ausprobieren, ob sich die Farbe leicht auftragen lässt.

          So, hoffe die ausführliche Beschreibung konnte Dir helfen ;o)