Musikrecherche
Von: Liebermann, 11.9.2001 12:14 Uhr
Zur bevorstehenden Scheidung eines Kollegen suche ich Musiktitel für die Party danach, Grundslogan in etwa
"Gut das ich die Alte los bin", möglichst deutsche, aber auch leichverständliche englische,wer hat Vorschläge.Danke
Andreas



  1. Antwort von H. Leopold 0
    Re: Musik zur Scheidung?
    Schön, wenn man danach noch feiern kann, egal:

    Spontan fiel mir dazu der Titel "Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei" von Stephan Remmler ein.

    Grüße

    Leo
    • Antwort von Anonym (abgemeldet) 0
      Re: Musik zur Scheidung?
      Hi Andreas,

      wie wäre es mit "Ein schöner Tag". Wer das Lied singt weiss ich leider nicht.

      Viele Grüße

      Ordnazo
      • Antwort von baw 0
        Re: Musik zur Scheidung?
        hi, wie waers mit

        "ride like the wind" (to be free again usw)
        "freedom"
        "i will survive"
        "runaway train"
        "get out of my life, woman"
        "boys don't cry (cure)"
        "makin' whoopee"
        "alone again, naturally"

        ...bei interpreten tun sich bei mir loecher im gedaechtnis auf,
        aber das sind ja alles klassiker, kennst du bestimmt!
        dann man viel spass bei der party,
        baw

        ps die parallelparty der exfrau wuerde ich mit "it's raining
        men" beginnen...
        1 Kommentare
        • von baw 0
          und: 50 ways to leave your lover (o.T.)
          hab ich vergessen...
      • Antwort von Anonym (abgemeldet) 0
        ...und noch zwei
        ...als da wären:

        I'm still standing (Elton John)

        These Boots Are Made for Walking...
        (Klassiker, ich mag besonders die Version von Mary Coughlan)

        Gruß,

        hendrik
        • Antwort von Anonym (abgemeldet) 0
          Re: Musik zur Scheidung?
          Hier ein ganz toller Titel: "Du läßt dich geh'n" von Charles Aznavour (ja, auf deutsch, mit schönem franssssösischöööm Akzönt)

          Oder "Alkohol" von Abwärts, das ist (glaub ich) auch ähnlich.

          Oder "My life" von Billy Joel?
          • Antwort von Anonym (abgemeldet) 0
            Re: Musik zur Scheidung?
            Wie wäre es mit ein paar Songs von den Ärzten?

            Als erstes hätte ich da "Ohne Dich" anzubieten. Den Song findest Du auf der Platte "Das ist nicht die ganze Wahrheit".

            Dann gibt es noch "Meine Ex(plodierte Freundin) von der Scheibe "Planet Punk".

            Und natürlich last but not least: "Zu spät". Mir gefällt die Liveversion auf der "Nach uns die Sintflut" am besten.

            Viel Spaß beim Feiern

            Gruß
            Tanja
            • Antwort von Marco Riolo 0
              Tolle Idee!
              Grossartige Idee! Waere gar nicht darauf gekommen!
              1. "Hound Dog" aber von King Kurt (Rockabilly)Text:"my girl was bitten by a Hound Dog"
              2. Da gibt es ein Lied von den Meteors (Rockabilly)auf der LP 'Wrecking Crew', das geht "go away from my door I don't want you no more..." sorry, Titel weiss ich nicht mehr!
              Viel Spass bei der Scheidungs-Fete wuenscht
              Marrio64
              5 Kommentare
              • von suedehead (abgemeldet) 0
                off-topic: rocka-/psychobilly
                hi marco,

                was ganz anderes, wo du dich doch so gut mit rocka-/psychobilly auszukennen scheinst: eine frage, die ich längst hätte stellen können, die mir aber erst bei dem obigen stichwort wieder einfiel ist, kennst du (oder irgendwer sonst hier im forum) eine r/p-billy-version von tainted love? müßte so mitte / ende der 80er die runde gemacht haben ...

                grüße,
                s. [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
              • rocka-/psychobilly
                hi marco,

                was ganz anderes, wo du dich doch so gut mit
                rocka-/psychobilly auszukennen scheinst: eine frage, die ich
                längst hätte stellen können, die mir aber erst bei dem obigen
                stichwort wieder einfiel ist, kennst du (oder irgendwer sonst
                hier im forum) eine r/p-billy-version von tainted love? müßte
                so mitte / ende der 80er die runde gemacht haben ...

                grüße,
                s.

                Jawoll! Hab' ich auch. Wenn ich mich so richtig erinnere hast Du Recht, es muss so mitte 80er gewesen sein. Die Cover war von
                DAVE PHILLIPS & THE HOT ROD GANG. Die LP heisst "WILD YOUTH".Ich war 12 Jahre Teddyboy, hatte aber (sehr zum Unbehagen meiner Ted-kumpels)immer schon gerne Rock/Psychobilly gehoert!Ich werde zur Sicherheit aber noch mal nachsehen und es Dir schreiben(sollte es Dave P nicht gewesen sein). Bin Anfang Oktober in D'land, wo ich meine Platten habe, wenn Du so lange warten kannst....
                greetings
                Marrio64
              • von suedehead (abgemeldet) 0
                dankeschön!
                hi marco,

                vielen dank! vielleicht bekomme ich vorher gelegenheit, mal in den song reinzuhören, ansonsten warte ich gerne vier wochen, wo ich den song doch immer mal wieder seit über einem jahrzehnt suche.

                ich hab mich nie weiter mit teds beschäftigt, also erlär' mir laien bitte doch noch, wieso du von unbehagen sprichst - was hören denn teds?

                nochmals vielen dank & grüße,
                s. Jawoll! Hab' ich auch. Wenn ich mich so richtig erinnere hast
                Du Recht, es muss so mitte 80er gewesen sein. Die Cover war
                von
                DAVE PHILLIPS & THE HOT ROD GANG. Die LP heisst "WILD
                YOUTH".Ich war 12 Jahre Teddyboy, hatte aber (sehr zum
                Unbehagen meiner Ted-kumpels)immer schon gerne
                Rock/Psychobilly gehoert!Ich werde zur Sicherheit aber noch
                mal nachsehen und es Dir schreiben(sollte es Dave P nicht
                gewesen sein). Bin Anfang Oktober in D'land, wo ich meine
                Platten habe, wenn Du so lange warten kannst....
                greetings
                Marrio64
              • Bitteschoen!
                hi marco,

                vielen dank! vielleicht bekomme ich vorher gelegenheit, mal in
                den song reinzuhören, ansonsten warte ich gerne vier wochen,
                wo ich den song doch immer mal wieder seit über einem
                jahrzehnt suche.

                ich hab mich nie weiter mit teds beschäftigt, also erlär' mir
                laien bitte doch noch, wieso du von unbehagen sprichst - was
                hören denn teds?

                nochmals vielen dank & grüße,
                s.
                Hallo suedehead!
                Also die Infos sind natuerlich einige Jahre Alt, da ich Anfang der 80er Teddyboy war. Kurz: damals bezogen sich die Teds halt auf die Rebellische Jugend der 50er.Die Musik war eben nur der "pure" Rock 'n Roll wie Elvis, Bill Haley, Litle Richard, Chuck Berry und die langsamen Songs von Pat Boone, Gene Pitney The Tremoloes und so. Nun sind in den 80ern ja die Stray Cats aufgekommen, die den Rockabilly (den es ja schon immer wenn auch in etwas "gemaessigter" Form gab)sagen wir, neu geschrieben haben und ihn in die heutige Musikwelt gebracht haben.In deren Umfeld haben sich dann im Rahmen der jugendlichen Subkulturen z. B. die Rockabillies geformt. Es waren diejenigen, die in dem Alter waren, wo sie nix mit den "alten Schnulzen" anfangen konnten, sich aber mit den "neuen" Stray Cats gut identifizieren konnten. Soviel zur Musik. Damals war es ein Unding als Teddyboy zur Rockabillymusik zu tanzen (boppen) - zumindest in D'land -. Es war neumodisch, nicht original und die Mode passte auch nicht. Es haben sich dann auch sogenannte "Psychobilly" Musikgruppen gebildet wie z.B. King Kurt, The Meteors, Guana Bats und andere. Dort wurde der Rockabilly weiterentwickelt und es wurden Punk und Rockelemente eingebaut, und das Ganze dann mit 3facher Geschwindigkeit gespielt. Die Teds, Rockabillies und Psychobillies unterscheiden sich ausser von der Musik auch noch grundlegend von der Mode. Aber wenn Du dazu Fragen hast maile mir entweder privat, oder wir muessen wohl ins "Modebrett" wechseln.
                PS: an alle Teds, Rocka- und Psychobillies, die diesen Text lesen...diese Infos sind wiegesagt einige Jahre alt und damals war es halt so. Vielleicht hat sich da ja was geaendert, kann ich aber nicht sagen, da ich nicht mehr in D'land wohne und lange aus der Szene 'raus bin!
                Greetings, Elvis 4ever
                Marrio64
              • von suedehead (abgemeldet) 0
                noch ein verspätetes dankeschön
                hi marco,

                nochmals danke! ist schon recht erschöpfend, deine antwort. insbesondere bzgl. der musik seh ich nun klarer.

                den song hab ich leider noch nicht aufgetan. wenn du mir irgendwann im oktober eindeutig den titel nennen könntest wäre ich dir auf jedenfall sehr dankbar ... naja ... noch viel dankbarer

                grüße,
                s.
            • Antwort von Diana 0
              Celebrate it! (leicht off topic)
              Hallo Andreas,

              falls Ihr das bevorstehende Ereignis auch noch anders zelebrieren möchtet - nicht nur für Hochzeiten, auch für Scheidungen gibt's das passende Präsent:

              http://www.scheidungsartikel.de/

              Grüsse
              Diana
              • Antwort von Anonym (abgemeldet) 0
                Re: Musik zur Scheidung?
                Hallo!

                Mir fällt spontan nur ein Lied aus der Schlagerszene der 70-er ein. Im Refrain kommt der Satz "Dann geh doch!" vor. Leider kenne ich weder Titel noch Interpret.

                Gruß
                Hansi


                :Zur bevorstehenden Scheidung eines Kollegen suche ich Musiktitel für die Party danach, Grundslogan in etwa
                "Gut das ich die Alte los bin", möglichst deutsche, aber auch
                leichverständliche englische,wer hat Vorschläge.Danke
                Andreas
                1 Kommentare
                • von Petra 0
                  Re^2: Musik zur Scheidung?
                  Hallo!

                  Mir fällt spontan nur ein Lied aus der Schlagerszene der 70-er
                  ein. Im Refrain kommt der Satz "Dann geh doch!" vor. Leider
                  kenne ich weder Titel noch Interpret.

                  Gruß
                  Hansi

                  der song"dann geh doch" ist übrigens von howard carpendale.

                  lg.
                  Petra
                  :Zur bevorstehenden Scheidung eines Kollegen suche ich Musiktitel für die Party danach, Grundslogan in etwa
                  "Gut das ich die Alte los bin", möglichst deutsche, aber auch
                  leichverständliche englische,wer hat Vorschläge.Danke
                  Andreas
              • Antwort von Liebermann 0
                Danke für alle Tips
                ich such jetzt mal alle zusammen.
                Andreas
                • Antwort von LadyH (abgemeldet) 0
                  zu spät?
                  Hi Andreas,

                  bissi spät vielleicht, aber mir fällt da spontan

                  Moccaaugen von Grönemeyer ein

                  DAS passt richtig toll

                  Gruss, LadyH
                  • Antwort von Holgbert (abgemeldet) 0
                    Re: Musik zur Scheidung?
                    Zur bevorstehenden Scheidung eines Kollegen suche ich
                    Musiktitel für die Party danach, Grundslogan in etwa
                    "Gut das ich die Alte los bin", möglichst deutsche, aber auch
                    leichverständliche englische,wer hat Vorschläge.Danke
                    Andreas
                    Hallo Andreas,

                    wie wäre es mit David Allen Coe: "Just divorced"?

                    Schönen Gruß
                    Holger
                    • Antwort von Anonym (abgemeldet) 0
                      'Mein Weib hat mich verlassen' von Georg Kreisler
                      Auch ich bin etwas spaet dran mit meinem Tipp. Aber dieses Chanson waere wirklich der Knueller auf Deiner Party gewesen :)
                      Schade...