Nachrichten
Von: Johannes, 5.12.2009 03:46 Uhr
Hi, der SMART kriegt eine Konkurrenz http://www.pressetext.de/news/091204020/stadtauto-de.... Sieht mal etwas anders aus. Fragt sich nur ob sein Test auch Elchtest oder vielmehr Tortenschlacht heißt - sieht er doch ganz wie eine Tortenschnitte aus. Vielleicht wird er auch Peanutstest heißen.

Warum der Elchtest Elchtest heißt? Durch diesen Test soll das Ausweichen vor einem plötzlich auf die Straße tretenden Elch simuliert werden, ein in Skandinavien durchaus realistisches Szenario. In Schweden hieß der Elchtest ursprünglich Kindertest.



  1. Antwort von Bernd Simionoff 0
    Re: Hondas Peanuts - ähem ich meinte Hondas P-Nuts
    Hallo!
    So schlecht finde ich den garnicht.
    Ein Stadtauto ist zwar eine (schlechte) Alternative zum öffentlichen Nahverkehr, aber wenn es denn im Namen der Individualität sein muß. Es ist sicherlich besser, damit seine Brötchen zu holen, statt mit einem SUV.
    Die Akzeptanz wird aber stark vom Preis abhängen.
    Wo sind eigentlich vergleichbare Produkte unserer Autoindustrie? Entwickelt wird ja wohl schon eine Weile, aber ist denn schon was greifbares rausgekommen?
    Im Stadtverkehr wäre ja wohl auch nur ein leichtes Fahrzeug mit reinem Elektroantrieb sinnvoll.
    Bernd
    • Antwort von Carlos Wurster 0
      Re: Hondas Peanuts - ähem ich meinte Hondas P-Nuts
      Hallo Johannes,

      es handelt sich um Fahrzeugkonzep, was so nie gebaut werden wird. Das ist verglichbar den extremen Kostümen auf Modeschauen, die auch Niemand auf der Straße trägt. Wenn man sich die Maße ansieht, dann sind auf deutschen Straßen (und auf Japanischen sowieso) kleinere und praktischere Fahrzeuge schon unterwegs.

      Gruß
      Carlos