Qualitäts- & Umweltmanagement
Von: Karl-Heinz Krupp (abgemeldet), 21.7.2002 13:09 Uhr
Hallo zusammen,

habe da ein Problem mit einem Kunden in Afrika, der muss sich jetzt, da er Komponenten-Zulieferer ist, zertifizieren lassen.

Nun meine Frage, WELCHE Voraussetzung muß erfüllt sein, damit jemand (TüV, DGQ usw.) ein ISO Zertifikat ausstellen darf?

Kann ich sowas auch machen und muß mich nur bei einer autorisierten Stelle melden und die Erlaubnis einholen?
Wer vergibt den Zertifikataustellern die Zertifikation das diese so was machen dürfen?
Wie sehen die Voraussetzungen aus, an wen ich mich wenden?

Wenn das ohne große Probleme möglich ist, dann würde ich den Betrieb in Afrika selber zertifizieren.....

Gruß
Karl-Heinz



  1. Antwort von Anonym (abgemeldet) 1
    Re: ISO 9000, wer darf zertifizieren?
    Hallo Karl-Heinz!

    Zertifiziern kann grundsätzlich jeder. Es ist ja nichts anderes, als jemandem bescheinigen, dass seine Tätigkeit einer bestimmten Norm entspricht. Das Problem ist nur, dass ein dritter natürlich nicht weiß, WIE und WAS der Zertifizierer begutachtet hat. Hat er nur 5 Minuten einen Kaffee getrunken und ist wieder gegangen oder hat er sich einen ganzen Tag lang dort aufgehalten und ein festgelegtes Begutachtungsverfahren vollzogen? Die Zertifikate müssen also vergleichbar sein.
    Um genau diese Ungewissheit auszuschließen gibt es den deutschen Akkreditierungsrat (DAR) und darin die Trägergemeinschaft der akkreditierten Zertfizierer (TGA) (schwieriges Wort :-))
    Hier können sich die Zertifizierer anerkennen (akkreditieren) lassen um nach weltweit gleichen Vorgaben zu arbeiten. Von den meisten Firmen werden nur Zertifikate von akkreditierten Zertifizierern akzeptiert, bis auf einige wenige Ausnahmen in Nischenbranchen vielleicht. Wenn also Ihr Kunde als Zulieferer einer größeren Firma in Frage kommt, wird er um einen akkreditierten Zertifizierer nicht herumkommen. Eine Akkreditierung kann im Prinzip jeder beantragen, das kostet nur einen Haufen Geld und ist mit allerlei Auflagen belegt. Zudem wird man als Zertifizierer auch regelmäßig einer Prüfung unterzogen, die ebenfalls nicht kostenlos ist...

    Ich hoffe, ich konnte helfen
    Gruß
    Manuel
    1 Kommentare
    • von Karl-Heinz Krupp (abgemeldet) 0
      Re^2: ISO 9000, wer darf zertifizieren?
      Hallo Manuel,

      vielen Dank für die wirklich aufschlußreiche Information.

      Jetzt weiß ich wenigstens, WIE ich Zertifizierer werden kann.

      Nun geht es noch darum Zertifizieren von den Preisen zu vergleichen.
      Ich denke mal, da sind deutsche Unternehmen wohl teuere, als wenn ich jemandem aus dem Ostblock (Rumänien, Bulgarien...) damit beauftrage, eine Zertifizierung nach ISO 9000 durchzuführen.

      Gruß
      Karl-Heinz [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]