Rätsel
Von: Κlаuѕ Wеrnісkе, 26.3.2006 23:12 Uhr
Hallo Ratende,

Es hängt an der Wand, macht tick tack, und wenn es 'runterfällt, geht das Gatentor auf.

Was ist das ?



  1. Antwort von еl Lоbо (abgemeldet) 3
    Re: Hängt an der Wand
    Hmm, vielleicht eine Uhr, und das mit dem Gartentor hast du nur als Ablenkung dazugeschrieben??

    Oder doch ein Handtuch, und das Tick Tack ist die Ablenkung und das Gartentor ist bloß reiner Zufall??

    Oder es ist der Gartentoröffner, der gar icht runterfällt und schon gar nicht Tick Tack macht, war ja bloß alles Ablenkung!!

    Wahrscheinlich meinst du aber bloß eine Obstschüssel die am Tisch steht, die mach weder Tick Tack, fällt auch gar nicht runter und das Gartentor geht auch nicht auf, weil Du gar keinen Garten hast und in der Stadt wohnst (gibs zu!) (keine Ahnung: ist Haiming eine Stadt! )

    ;-) Es hängt an der Wand, macht tick tack, und wenn es
    'runterfällt, geht das Gatentor auf.

    Was ist das ?
    • Antwort von gеrоld (abgemeldet) 2
      Re: Hängt an der Wand
      ...ein Gartenschlauch...

      Warum? Der Gartenschlauch hängt auf einer Rolle an der Wand. Die Schlauchschelle ist nicht richtig festgemacht darum tropft das Wasser an der Rolle herunter (ticktack). Plötzlich löst sich durch den Wasserdruck die Schelle und das Schlauchende fällt zu Boden.
      Der hilfsbereite Nachbar sieht die Bescherung und eilt herbei, um das Wasser abzudrehen. Dabei muss er natürlich das Gartentor öffnen.
      • Antwort von kаrl-һеіnz ѕсһäfеr (abgemeldet) 0
        ein drehmomentschluessel!
        weil das gatentor nur auf geht, wenn beim tick-tack--- oder so...
        gruss
        khs [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
        • Antwort von Κlаuѕ Wеrnісkе 0
          Sehr phantasiereiche Antworten, aber...
          Es hängt an der Wand, macht tick tack, und wenn es
          'runterfällt, geht das Gatentor auf.

          Was ist das ?
          ...leider ist noch nicht das Richtige dabei.

          Tipp : Die Lösung ist nur ein Wort.
          1 Kommentare
          • von аnоnүm 0
            Re: Sehr phantasiereiche Antworten, aber...
            Kuckucksuhr?


            Ciao! Bjoern [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
        • Antwort von mаrtүѕ 0
          Re: Hängt an der Wand
          'ne Zeitbombe? *ggg*





          ( ok, ich glaub ich spiel zu viel Shadowrun... :D )
          • Re: Hängt an der Wand
            antwort: eine uhr

            das gartentor geht nur zufällig auf, weil gerade der postbote mit einem brief kommt - gerade als die uhr runterfällt.

            bzw. die uhr war so schleissig montiert, das die erschütterung des gartentors die uhr zum runterfallen gebracht hat.

            erwin
            • Antwort von еіnһоrn 1
              Spoiler (denke ich)
              Zufall?
              7 Kommentare
              • von gеrоld (abgemeldet) 2
                Schwaches Rätsel :o(
                Aha, der Zufall hängt an der Wand und macht ticktack.
              • Re: Schwaches Rätsel :o(
                Aha, der Zufall hängt an der Wand und macht ticktack.
                Falsch. Die Uhr hängt an der Wand und macht tick tack.

                Aber die Frage lautete "Was ist das ?", nämlich die Tatsache, dass das Gartentor genau in dem Moment aufgeht, in dem die Uhr herunterfällt.

                Und das ist das Zufall.
              • von Αnwаr 1
                Re^2: Schwaches Rätsel :o(
                Hallo, Aber die Frage lautete "Was ist das ?", nämlich die
                Tatsache, dass das Gartentor genau in dem Moment aufgeht, in
                dem die Uhr herunterfällt.

                Und das ist das Zufall.
                Ich sehe schon, deutsche sprache, schwere Sprache. Hier sind gleich zwei grammatikalische Fehler: Es hängt an der Wand, macht tick tack, und wenn :es 'runterfällt, geht das Gatentor auf.

                Was ist das ?
                Bei dem fettgedruckten handelt es sich um Pronomen (Personalpronomen, bzw. Demonstrativpronomen). Bei der Verwendung von Pronomen legt die erste Verwendung eines Pronomens (in diesem Fall ganz am Anfang des Satzes) eindeutig fest. Das ist hier nicht der Fall, sondern das Ziel des Pronomens wird gewechselt.
                Bei dem kursiv gedruckten handelt es sich um einen Konditionalsatz. D.h. wenn ein bestimmtes Ereignis eintritt, tritt als Folge ein weiteres Ereignis ein. Auch das ist hier nicht der Fall.

                Die Frage müsste richtig so formuliert sein:

                Etwas hängt an der Wand, macht tick tack, als es 'runterfällt, geht das Gatentor auf.

                Was ist das ?

                bzw. sollte die Frage eigentlich noch besser heißen:

                Wie nennt man es, wenn so etwas passiert?


                Da dann die Verwendung des Pronomens auch über die Satzgrenze eindeutig ist.

                Grüße,

                Anwar
              • Re^3: Starkes Rätsel ;o)
                Ich sehe schon, deutsche sprache, schwere Sprache.
                Ganz recht Etwas hängt an der Wand, macht tick tack, als es 'runterfällt,
                geht das Gartentor auf.

                Was ist das ?
                ein falscher Temporalsatz.
                Richtig : ...als es 'runterfiel, ging das Gartentor auf.

                Also, einigen wir uns auf :
                ...immer wenn es runterfällt, geht das Gartentor auf
                Was ist das ?
                Wiederholter Zufall

                mfg
                Klaus
              • von Αnwаr 0
                Re^4: Starkes Rätsel ;o)
                Hallo, Etwas hängt an der Wand, macht tick tack, als es 'runterfällt,
                geht das Gartentor auf.

                Was ist das ?
                ein falscher Temporalsatz.
                Richtig : ...als es 'runterfiel, ging das Gartentor auf.
                Nö... "als" kann man auch mit Präsenz benutzen.

                Grüße,

                Anwar
              • von Μісһl 0
                Re^2: Schwaches Rätsel :o(
                vielleicht war das auch eine gezielte aktion.
                die uhr war mit eniem zeitschalter und dem gartentor verbuden und zu einem bestimmten zeitpunkt löst der schalter die halterung der uhr und das gartentor geht auf. [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
            • Antwort von duрlоѕсһе 0
              Re: Hängt an der Wand
              huhu,

              ich glaube, dass es so eine Wanduhr ist, mit den Figürchen, die rein und raus wandern zu bestimmten Uhrzeiten... (kommen die aus dem Schwarzwald?)

              die haben auch ein Gartentor (je nach Uhr) und es war ja nicht gesagt, dass sich das eigene Gartentor öffnet... oder?

              Nunja und wenn die Uhr runterfällt, geht bestimmt auch dieses Törchen auf... oder kapputt,
              ...oder gar nix, oder vielleicht ist das auch alles Mist...

              lg Dany
              • Antwort von Νісk Ηаuѕеr 2
                Re: Bombe
                Hi,

                das kann nur eine Zeitbombe mit Aufschlagszünder sein.

                nicki