Allgemeine Rechtsfragen
Von: tuеbіngеr, 18.12.2007 10:37 Uhr
Mal angenommen Person A hat Online Ticket (nur flug) gebucht und die Buchungsbestätigung auch gleich bekommen(Fluggesellschaft ist aber nicht die gleiche wo die tickets bestellt wurden). Kann die Gesellschaft, wo die Tickets bestellt wurden nachträglich (ein paar Monate vor dem Abflug) den Preis, der in der Buchungsbestätigung stand, noch erhöhen? (z.b. aus dem Grund, dass der Tarif nicht mehr verfügbar sei bei der Fluggesellschaft). Die Art der Bezahlung sei über eine Kreditkarte(die bei der Buchung angegeben wurde)), aber die tatsächliche Buchung(also wirklich vom Konto) ist angenommen noch nicht erfolgt.

Danke!



  1. Antwort von һаwеtһіе 0
    Re: Flugpreiserhöhung trotz/nach Buchungsbestätigu
    Ich würd ja mal unauffällig in die AGB's schauen.
    1 Kommentare
    • Re^2: Flugpreiserhöhung trotz/nach Buchungsbestäti
      Ich würd ja mal unauffällig in die AGB's schauen.
      angenommen die AGB'ssagen kein Wort zu der eventuellen Preiserhöhung..


      Danke!
  2. Antwort von Rоlf 0
    Re: Flugpreiserhöhung trotz/nach Buchungsbestätigu
    Hi,

    nochmal zur Klarstellung: Die Buchung erfolgte über ein Buchungsportal bei einer Airline? Dann wäre noch klarzustellen ob es sich um einen Linien- oder Charterflug handelt und was die AGB´s über die Bezahlung des Fluges aussagen.

    Gerne auch per Mail

    bye
    Rolf
    1 Kommentare
    • Re^2: Flugpreiserhöhung trotz/nach Buchungsbestäti
      Vielen Dank, aber ich glaube es hat sich erledigt und das Buchungsportal gibt nach, nachdem ich verweigert habe die Preiserhöhung anzunehmen :) [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]