Allgemeine Rechtsfragen
Von: Norbert Hofmann, 13.2.2007 02:25 Uhr
Hallo,

folgender Fall wird angenommen:

Eine Person ist Student und diese bekommt kein Bafög, allerdings Unterhalt.

Wieviel darf diese Person dann hinzuverdienen (als Angestellter neben dem Studium), ohne dass die Unterhaltszahlung gefährdet wird?

Danke und Gruß

Norbert



  1. Antwort von dragonkidd (abgemeldet) 1
    Re: Unterhalt und zusätzlicher Verdienst
    Hallo,

    folgender Fall wird angenommen:

    Eine Person ist Student und diese bekommt kein Bafög,
    allerdings Unterhalt.

    Wieviel darf diese Person dann hinzuverdienen (als
    Angestellter neben dem Studium), ohne dass die
    Unterhaltszahlung gefährdet wird?
    Hallo,
    kurze Antwort : evtl Nix

    siehe hier unter nr 13.2:
    http://www.treffpunkteltern.de/article.php?sid=260

    Wenn dein Unterhalt ausreichend ist (mit eigenem Hausstand 640 €, Im Haushalt eines Elternteils: Altersstufe 4 der Düsseldorfer Tabelle)
    schmälert jeder Euro Zuverdienst deinen Unterhalt

    Wenn du keinen ausreichenden Unterhalt bekommst, darf man soviel zuverdienen bis man die o. g. Grenzen erreicht (§ 1577 Abs. 2 BGB)

    grüsse
    dragonkidd
    Danke und Gruß

    Norbert