Reisen
Von: Κаrіn, 1.11.2005 11:36 Uhr
Hallo ihr lieben Wissenden,

ich möchte gerne 3 Flaschen Bier von München nach Hamburg im Flieger mitnehmen. Früher habe ich das schon mal im Handgepäck gemacht. Aber das geht bestimmt nicht mehr bei den heutigen Sicherheitsbedingungen ...

Abgesehen von der Bruchgefahr, ist es irgendwie bedenklich die Dinger im Gepäck (Laderaum) mitzunehmen? Oder bringt der Luftdruck (oder was weiss ich ...) die Kronkorken zum Schiessen? :)

Lieben Gruß & schon mal ein herzliches Dankeschön für etwaige Antworten
Karin



  1. Antwort von dаtаf0x (abgemeldet) 0
    Re: Sicherheitslücken eklatant
    ich möchte gerne 3 Flaschen Bier von München nach Hamburg im
    Flieger mitnehmen. Früher habe ich das schon mal im Handgepäck
    gemacht. Aber das geht bestimmt nicht mehr bei den heutigen
    Sicherheitsbedingungen ...
    klingt fast wie ein witz, aber glasobjekte, porzellan und ähnliches darf man mitnehmen. wie sollten sonst die hochprozentigen dutyfreeeinkäufe ins zielland gelangen? man darf sogar erdnüsse in dosen mitnehmen: aus dem deckel der dose läßt sich im handumdrehen eine waffe bauen, mit der man jemandem die kehle durchschneiden kann. Abgesehen von der Bruchgefahr, ist es irgendwie bedenklich die
    Dinger im Gepäck (Laderaum) mitzunehmen?
    würde ich nicht. du riskierst, daß die garderobe im koffer im eimer ist. Oder bringt der
    Luftdruck (oder was weiss ich ...) die Kronkorken zum
    Schiessen? :)
    bei bier?

    gruß
    dataf0x
    1 Kommentare
    • von ΤһеΒluеЅіn (abgemeldet) 0
      Bier-Verpackungs-Tipp
      Hi

      hast Du Dir eventuell mal überlegt, sog. Wein-Transport-Boxen zu nehmen & darin dann das Bier zu legen ?

      Gruß
      Blue
  2. Antwort von еxс 0
    Re: Bierflaschen und Flugreise?
    Hi, Abgesehen von der Bruchgefahr, ist es irgendwie bedenklich die
    Dinger im Gepäck (Laderaum) mitzunehmen? Oder bringt der
    Luftdruck (oder was weiss ich ...) die Kronkorken zum
    Schiessen? :)
    im Laderaum herrscht der gleiche Luftdruck wie in der Kabine, insofern kannst Du die Flaschen auch in den Koffer packen, sofern Du Dir zutraust, sie bruchsicher zu verpacken, was ich für kein allzu großes Problem halte.

    Gruß,
    Christian
    1 Kommentare
    • von Сһrіѕѕіе (abgemeldet) 0
      Kein Problem
      Hallo,

      ich fliege einigermaßen regelmäßig und hatte nie Probleme, Wein- oder Bierflaschen im Handgepäck mitzunehmen (Lufthansa, BA, Easyjet).

      Auch 5-Liter-Party-Fässer Bier hatte ich schon dabei - das sorgt immer für Erheiterung...

      Chrissie
  3. Re: Bierflaschen und Flugreise?
    Hi,
    ich hab schon zig Flaschen Alkohol (ok, kein Bier) nach Irland transportiert, weil der da so irre teuer ist. Immer im Koffer, den ich aufgegeben habe, immer jede Flasche einzeln in ner Plastiktüte, und dann meine Klamotten drumgewickelt, damit bloss nichts kaputtgeht & mir alles versaut.

    Ansonsten dürfte es auch im Handgepäck kein Problem sein, was die Sicherheit angeht - nur darfst Du evtl keinen Alkohol 'zum Verzehr' an Board mitnehmen.

    gruss, isabel
    • Antwort von Κаrіn 0
      Re: Bierflaschen und Flugreise?
      Vielen Dank für eure Antworten!

      Ich werde es mal im Handgepäck probieren. Schlimmstenfalls (?) *g* muss ich die inzwischen 4 Flaschen halt vor der Sicherheitsschleuse austrinken. 1,2 Liter Spezial mit 13%. Oh weh ... *hicks* *g* Gut, dass ich vor Ort abgeholt werde. *lach*

      Lieben Gruß
      Karin