Reisen
Von: Саrоlіn (abgemeldet), 3.2.2004 11:04 Uhr
Ich suche die Preise für Monats- und Jahreskarten
für die Zugverbindung Frankfurt-Gießen-Frankfurt.
Auf der Bahnseite und auf der RMV Seite
sehe ich keine entscheidenden Hinweise.

Danke für Tipps!

Grüße
Carolin



  1. Antwort von Αnоnүm (abgemeldet) 1
    Re: Tarif RMV
    Hallo Carolin,

    die Monatskarte im RMV Zone 7 kostet 196,50.

    Du findest diesen Preis so:

    - HP RMV aufrufen: http://www.rmv.de

    - dann unter "RMV-Angebot" die Eingabemaske "Tarife" öffnen

    - dann Start- und Zielbahnhof eingeben und Option "Zeitkarten"

    Auf der HP des RMV findest Du auch Angaben zu Mitnahmeregelungen. Es ist ein paar Jahre her, dass ich von RMV nach VRN umgezogen bin. Meines Wissens erlaubt die Zeitkarte Zone 7 auch beim RMV Fahrten in jede Richtung, unabhängig von Deiner Stammstrecke GI-F, im ganzen RMV-Bereich. Prüf das aber besser nochmal nach.

    Falls Du neu im RMV-Gebiet sein solltest: Die RMV-Jahreskarte schafft Dir Zugang zu den Car-Sharing Fahrzeugen ohne Einlage und Grundgebühr. Mit diesem Winning Team hast Du den ÖPNV, wenn dieser bequemer und billiger ist, und ein preiswertes Auto von Smart bis Movano, wenn Du mal eins brauchst.

    Wenn Du unsicher bist: Mündliche Auskünfte gibt es - meines Wissens immer noch - bei der DBAG Ffm Hbf und beim RMV Ffm-Konstablerwache.

    Schöne Grüße



    MM
    10 Kommentare
    • von Саrоlіn (abgemeldet) 0
      Re^2: Tarif RMV
      Vielen Dank!
      Sehr nett, habe den Link mal angeklickt und wollte den Preis für die erste Klasse erfahren.
      Habe aber nichts gefunden.
      Gibt es das nicht beim RMV?

      Nochmal Danke!

      Grüße
      Carolin
    • von Αnоnүm (abgemeldet) 1
      Re^3: Tarif RMV
      Hallo nochmal, wollte den Preis für die erste Klasse erfahren.
      Gibt es das nicht beim RMV?
      Das gibt es, aber dieser Preis verbirgt sich hinter dem Titel "Zuschlagkarte". Diese gilt für die Nutzung der ersten Klasse im Schienenverkehr (U-Bahn, Straßenbahn hat keine) und auch für die Nutzung der zuschlagpflichtigen Nachtbuslinien in Ffm.

      Die erste Klasse ist in den S-Bahnen uninteressant, weil sie in den neuen Triebwagen ebenso "preußische Holzklasse" ist wie die zweite, deswegen auch nicht gut zu unterscheiden, also genau so voll. Nur dort, wo Regionalzüge mit Doppelstockwagen gefahren werden, könnte sich das lohnen. Die alten Bn-"Silberlinge" mit den Sechserabteilen in der Ersten, in denen man richtig arbeiten (oder Zeitunglesen oder sonstwas) kann, gibt es rund um Frankfurt nicht mehr.

      Für die Nutzung der Fernverkehrszüge der Bahn braucht man eine extra Aufpreiskarte.

      Das ganze findet man in der gleichen HP unter "RMV-Angebot" - Fahrkarten - Sortiment (dort die Typen von Zuschlagkarten) bzw. - Fahrkarten - Tarife - Preisliste (dort die Preise).

      Gute Fahrt!


      MM
    • von Саrоlіn (abgemeldet) 0
      Re^4: Tarif RMV
      Ich finde nur Zuschläge für Kinder.
      Siehst du etwas anderes als ich?

      Grüße
      Carolin
    • von Αnоnүm (abgemeldet) 0
      Re^5: Tarif RMV
      Siehst du etwas anderes als ich?
      Etwas anderes, aber auch das gleiche: Die Zuschlagkarten kosten für "Erw. und Kinder" gleich viel. Steht in "Angebote-Tarife-Preisliste", dort die aktuelle Preisliste als .pdf-Download.

      Schöne Grüße


      MM
    • von Саrоlіn (abgemeldet) 0
      Re^6: Tarif RMV
      Guten Morgen.
      Habe mir gestern abend noch eine Preisliste besorgt,
      aber ich finde NICHTS über die erste Klasse.
      Daher, was kannst du denn da wo ersehen?

      Danke!

      Grüße
      Carolin
    • von Αnоnүm (abgemeldet) 1
      Re^7: Tarif RMV
      Hallo,

      auf der aktuellen Preisliste kommt in der Spalte links "Zeitkarten" ein Abschnitt "Zuschlagkarte". Für Zone 7 kostet die Zuschlagkarte Monat 86,80 Euro, Jahr 868,00 Euro bei 10 x Abbuchung, 850,60 Euro bei 1 x Abbuchung / Vorkasse. Der Gesamtpreis für die Erste ist der Preis der regulären Zeitkarte plus dem Preis für die Zuschlagkarte.

      Die rabattierte Jahreskarte (pay 10 - get 12) kostet bei Kündigung des Vertrages bis zum 12. Monat die Differenz zwischen dem rabattierten Betrag und einzelnen Monatskarten, ab dem 13. Monat nichts mehr extra. Es ist insofern nicht verkehrt, von vornherein mit der Jahreskarte zu fahren.

      Übertragbar / nicht übertragbar macht im Preis keinen Unterschied, aber in der Handhabung bei Kontrollen: Wenn man eine nicht übertragbare Zeitkarte bei Kontrolle nicht bei sich hat, kostet das bloß eine - nicht übermäßig hohe - Verwaltungsgebühr, wenn man sie im nachhinein vorlegt. Die übertragbare Zeitkarte nicht dabei Haben ist soviel wie Fahren ohne gültigen Fahrschein.

      Schöne Grüße



      MM
    • von Саrоlіn (abgemeldet) 0
      Re^8: Tarif RMV
      Vielen Dank für deine Hilfe und vor allem Geduld!!!

      Viele Grüße
      Carolin
    • von Α. G. Αdlеr (abgemeldet) 0
      Re^3: Tarif RMV
      Hi Carolin, wollte den Preis
      für die erste Klasse erfahren.
      Wer von Frankfurt nach Gießen fährt...
      wozu dann erste Klasse?
      Spar' Dir das Geld und geh' lieber - nach Frankfurt zurückgekommen - zu einer After-Work-Party, da ist Dein Geld dann besser untergebracht.
      Gruß,
      Anja
    • von Саrоlіn (abgemeldet) 0
      Re^4: Tarif RMV
      Gute Idee!
      Wann kannst du mich da einweisen?

      Grüße
      Carolin
    • von Α. G. Αdlеr (abgemeldet) 0
      Re^5: Tarif RMV
      Bin aus sowas "rausgewachsen", sorry *lach
      Dir einen schönen Tach,
      Anja