Reisen
Von: Nicola Vestring (abgemeldet), 16.9.2003 09:14 Uhr
Weiss jemand, ob Frankreich die gleichen Stecker verwendet wie Deutschland? Oder braucht man einen Adapter?



  1. Antwort von WYNMUCK 2
    Re: Stecker in Frankreich
    Hallo Nicola,
    es kommt drauf an, was du reinstecken willst. Bei Stromsteckern ist es unterschiedlich. Wenn das Haus alt ist, können auch noch alte Steckdosen vorhanden sein. Ein Adapter hat dann aber fast jeder im Haus oder kannst du im Supermarkt kaufen. Wenn dein Stecker 2 Schlitze hat oder ganz schmal ist, gibt es keine Probleme.
    Gruß Fritz
    1 Kommentare
    • von Sandra Q 3
      Ergänzung
      Hallo Nicola,

      die frz. Steckdosen glaichen den deutschen. Der eizige Unterschied ist der Schutzleiter. Bei den deutschen Dosen besteht der Anschluß für die Schutzleitung ja aus den zwei kleinen Häckchen auf der Seite. Dei den frz. ist es ein zusätzlicher Stift
      dt.:    
                 |        Schutzleiter
               o   o      Phase und Masse
                 |        Schutzleiter
      
      
      frz.:
                 o        Schutzleiter
               o   o      Phase und Masse
      


      Wenn du also flache Stecker hast, dann gehen die am Schutzleiterstift vorbei und es gibt kleine Probleme.

      Grüßle,
      Sandra