Religionswissenschaft
Von: Kevin Nitschke, 14.2.2004 14:43 Uhr
vorher oder nachher Kirchensteuer bezahlen? Ich dachte diese wäre so ziemlich freiwillig. Wie sieht es bei einer evang. christlichen Beerdigung aus?



  1. Antwort von lohengrin 0
    Re: Muss man wenn man evang. heiratet...
    Tach, vorher oder nachher Kirchensteuer bezahlen? Ich dachte diese
    wäre so ziemlich freiwillig.
    Es gibt keine freiwilligen Steuern.Kirchensteuern werden dann eingezogen, wenn du mitglied einer Kirche bist, die einen entsprechenden Vertrag mit dem Bund hat (also so ziemlich alle christlichen Kirchen). Ob du Mitglied der Kirche sein mußt, um heiraten zu können, hängt vom Pfarrer ab, du kannst aber auf jeden Fall unmittelbar nach der Hochzeit austreten, dann fallen keine Steuern mehr an, sobald der Austritt rechtsgültig ist. Wie sieht es bei einer evang.
    christlichen Beerdigung aus?
    Also nach der Beerdigung mußt du definitiv keine Steuern mehr bezahlen ;-)

    Gruß
    L.