Religionswissenschaft
Von: Sternenbild240 (abgemeldet), 10.5.2011 18:12 Uhr
Hallo – aus amerikanischen Wild-West-Filmen sind mir Mormonen bekannt. Nachdem davon aber nicht mehr viele Filme im Fernsehen kommen, habe ich schon lange nichts mehr über die Mormonen gehört. Woran glauben die Mormonen eigentlich? MvFG und vielen Dank im Voraus.



  1. Antwort von Lehmeier 1
    Re: Woran glauben Mormonen
    Hallo – aus amerikanischen Wild-West-Filmen sind mir Mormonen
    bekannt. Nachdem davon aber nicht mehr viele Filme im
    Fernsehen kommen, habe ich schon lange nichts mehr über die
    Mormonen gehört. Woran glauben die Mormonen eigentlich?
    Eine gute Startseite zu dem Thema ist die offizielle Seite der Kirche Jesu Christi - Der Heiligen der Letzten Tage ( so der offizielle Name, Mormonen ist ein Oberbegriff und Spitzname ): http://www.kirche-jesu-christi.org/
    Die Bezeichnung Mormonen ist nicht nur irgendein Spitzname sondern ein Bezug auf das Buch Mormon das Sie neben der Bibel als Heilige Schrift ansehen.

    Sie glauben daran das ihre Kirche, im Jahre 1830, wiederhergestellt wurde durch einen neuzeitlichen Propheten Namens Joseph Smith.
    Sie ist aufgebaut wie Sie zu Zeiten Christi existierte.

    Näheres solltest du der Webseite entnehmen, denn dort wird alles gut erklärt, auch mit Videos. Selbst Leitfäden und die Kirchenzeitung stehen Online.

    Falls du noch spezielle Fragen dazu hast kannst du mich gern anschreiben.
    Falls du aber gern Antworten aus erster Hand hättest kannst du eine kostenlose Hotline anrufen : 01803 - 607 606.

    MfG R.Lehmeier
    • Antwort von Bettinaa (abgemeldet) 1
      Re: Woran glauben Mormonen
      Hier die dreizehn Glaubensartikel der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage, auch Mormonen genannt.
      http://lds.org/scriptures/pgp/a-of-f/1?lang=deu
      Und dies glauben die HLT (Heiligen der Letzten Tage) von Jesus:
      * Jesus ist der versprochene Messias
      * Jesus von Nazareth war der einzig gezeugte Sohn des Himmlischen Vater
      * Jesus wurde von der Jungfrau Maria geboren
      * Jesus ist vollkommen, also ohne Sünde
      * Jesus ist der Weg, die Wahrheit und das Leben. Niemand kommt zu Gott als nur durch Ihn.
      * Jesus vollbrachte Wunder. Er:
      ** heilte die Kranken
      ** öffnete Blinden die Augen
      ** öffnete Tauben die Ohren
      ** vergab Sünden
      ** vertrieb Dämonen
      ** verwandelte Wasser in Wein
      ** vermehrte Brot und Fisch
      ** stand auf vom Tod
      ** Jesus erfüllte das Gesetz des Mose, das sinnbildlich auf ihn hingewiesen hatte
      ** Jesus litt und starb für die Sünden aller Menschen
      ** Jesus wurde gekreuzigt, starb, wurde beerdigt und erhob sich vom Tod
      ** Jesus erschien als Auferstandener plötzlich der Maria, Thomas, den Aposteln und 500 Brüdern
      ** Jesus stieg auf in den Himmel zum Vater, um zur rechten Hand seiner Macht zu sitzen
      ** Jesus bekehrte Saulus von Tarsus auf dem Weg nach Damaskus
      ** Jesus wird wiederkommen, um mit den Getreuen in Herrlichkeit zu regieren
      Und hier ein Video dazu

      • Antwort von Bettinaa (abgemeldet) 1
        Re: Woran glauben Mormonen
        Hier die dreizehn Glaubensartikel der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage, auch Mormonen genannt.
        http://lds.org/scriptures/pgp/a-of-f/1?lang=deu
        Und dies glauben die HLT (Heiligen der Letzten Tage) von Jesus:
        * Jesus ist der versprochene Messias
        * Jesus von Nazareth war der einzig gezeugte Sohn des Himmlischen Vater
        * Jesus wurde von der Jungfrau Maria geboren
        * Jesus ist vollkommen, also ohne Sünde
        * Jesus ist der Weg, die Wahrheit und das Leben. Niemand kommt zu Gott als nur durch Ihn.
        * Jesus vollbrachte Wunder. Er:
        ** heilte die Kranken
        ** öffnete Blinden die Augen
        ** öffnete Tauben die Ohren
        ** vergab Sünden
        ** vertrieb Dämonen
        ** verwandelte Wasser in Wein
        ** vermehrte Brot und Fisch
        ** stand auf vom Tod
        * Jesus erfüllte das Gesetz des Mose, das sinnbildlich auf ihn hingewiesen hatte
        * Jesus litt und starb für die Sünden aller Menschen
        * Jesus wurde gekreuzigt, starb, wurde beerdigt und erhob sich vom Tod
        * Jesus erschien als Auferstandener plötzlich der Maria, Thomas, den Aposteln und 500 Brüdern
        * Jesus stieg auf in den Himmel zum Vater, um zur rechten Hand seiner Macht zu sitzen
        * Jesus bekehrte Saulus von Tarsus auf dem Weg nach Damaskus
        * Jesus wird wiederkommen, um mit den Getreuen in Herrlichkeit zu regieren
        Und hier ein Video dazu

        • Antwort von Jörg Beyersdorfer 1
          Re: Woran glauben Mormonen
          Die Mormonen haben 13 sogenannte Glaubensartikel, die vom Kirchengründer Josef Smith als zusammenfassendes Glaubensbekenntnis veröffentlicht wurde:

          1. Wir glauben an Gott, den ewigen Vater, und an seinen Sohn, Jesus Christus, und an den Heiligen Geist.
          2. Wir glauben, daß der Mensch für seine eigenen Sünden bestraft werden wird und nicht für die Übertretung Adams.
          3. Wir glauben, daß dank dem Sühnopfer Christi alle Menschen errettet werden können, indem sie die Gesetze und Verordnungen des Evangeliums befolgen.
          4. Wir glauben, daß die ersten Grundsätze und Verordnungen sind: erstens der Glaube an den Herrn Jesus Christus; zweitens die Umkehr; drittens die Taufe durch Untertauchen zur Sündenvergebung; viertens das Händeauflegen zur Gabe des Heiligen Geistes.
          5. Wir glauben, daß man durch Prophezeiung und das Händeauflegen derer, die Vollmacht haben, von Gott berufen werden muß, um das Evangelium zu predigen und seine heiligen Handlungen zu vollziehen.
          6.Wir glauben an die gleiche Organisation, wie sie in der Urkirche bestanden hat, nämlich Apostel, Propheten, Hirten, Lehrer, Evangelisten usw.
          7. Wir glauben an die Gabe der Zungenrede, Prophezeiung, Offenbarung, der Visionen, der Heilung, Auslegung der Zungen usw.
          8. Wir glauben, daß die Bibel, soweit richtig übersetzt, das Wort Gottes ist; wir glauben auch, daß das Buch Mormon das Wort Gottes ist.
          9. Wir glauben alles, was Gott offenbart hat, und alles, was er jetzt offenbart; und wir glauben, daß er noch viel Großes und Wichtiges offenbaren wird, was das Reich Gottes betrifft.
          10. Wir glauben an die buchstäbliche Sammlung Israels und an die Wiederherstellung der Zehn Stämme, daß Zion (das Neue Jerusalem) auf dem amerikanischen Kontinent errichtet werden wird, daß Christus persönlich auf Erden regieren wird und daß die Erde erneuert werden und ihre paradiesische Herrlichkeit empfangen wird.
          11. Wir beanspruchen für uns das Recht, Gott den Allmächtigen zu verehren, wie es uns das Gewissen gebietet, und wir gestehen allen Menschen das gleiche Recht zu, mögen sie verehren, wie oder wo oder was sie wollen.
          12. Wir glauben, daß es recht ist, einem König oder Präsidenten oder Herrscher, einer Obrigkeit untertan zu sein und den Gesetzen zu gehorchen, sie zu achten und für sie einzutreten.
          13. Wir glauben, daß es recht ist, ehrlich, treu, keusch, gütig und tugendhaft zu sein und allen Menschen Gutes zu tun; ja, wir können sagen, daß wir der Ermahnung des Paulus folgen - wir glauben alles, wir hoffen alles, wir haben viel ertragen und hoffen, alles ertragen zu können. Wenn es etwas Tugendhaftes oder Liebenswertes gibt, wenn etwas guten Klang hat oder lobenswert ist, so trachten wir danach.

          Unter Mormonen wird heutzutage meist die "Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage" verstanden. Es gibt aber noch eine ganze Reihe von Absplitterungen, deren Lehre zum Teil recht deutlich von der "Hauptkirche" abweicht.
          • Antwort von Axelnephi 1
            Re: Woran glauben Mormonen
            Hallo Sternenbild,

            gerne antworte ich hier in Kürze, bei Interesse aber auch gerne ausführlicher.
            Die Mitglieder der Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage, wie die "Mormonen"-kirche eigentlich heisst, glauben an folgendes:
            Vor rund 2000 Jahren gründete Jesus Christus die Kirche Gottes auf der Erde. Doch im Laufe der Zeit wurden die reinen Lehren verändert und verfälscht, nach dem Tod der Apostel zerfiel die wahre Kirche zusehends. Erst mit den Reformatoren wurde einer breiten Öffentlichkeit überhaupt die Bibel zugänglich und so wurde der Weg für die Wiederherstellung der ursprünglichen Kirche vorbereitet.
            Dies geschah Anfang des 19.Jahrhunderts durch den jungen Propheten Joseph Smith. Er hatte als 14-jähriger ein besonderes Erlebnis. Er sah den himmlischen Vater und dessen Sohn Jesus Christus.
            Später fand er in einem Hügel einen alten Bericht von einem Volk im Alten Amerika, den er übersetzte und den wir heute als das Buch Mormon kennen. Daher auch der Spitzname der Kirche. In diesem Bericht lesen wir genau so wie in der Bibel. Sie bestätigen einander und bezeugen, das Jesus Christus unser Erlöser ist.
            Das Buch kann ich Ihnen gern kostenlos zusenden oder sie können es auch auf der Internetseite der Kirche kostenlos bestellen.
            www.kirche-jesu-christi.org
            Meine e-mail adresse:
            axelrenneke@arcor.de
            Mit besten Grüssen,
            Axel Renneke Hallo – aus amerikanischen Wild-West-Filmen sind mir Mormonen
            bekannt. Nachdem davon aber nicht mehr viele Filme im
            Fernsehen kommen, habe ich schon lange nichts mehr über die
            Mormonen gehört. Woran glauben die Mormonen eigentlich? MvFG
            und vielen Dank im Voraus.