Sanitär-, Heiz- & Klimatechnik
Von: Ρrіnzеѕѕсһеnlіllіfее, 17.10.2010 13:27 Uhr
Meine Gasthereme, von Junkers, tropft wohl seit einiger Zeit (ist mir leider erst heute aufgefallen...), jedenfalls hatte sich schon eine ziemlich große Pfütze gebildet...
Ich hab die Verkleidung abgenommen, und gesehen, dass das Wasser aus so einem durchsichtig/ milchigen Plastikteil rechts innen tropft (sorry besser kann ich es auch nicht erklären, es sieht so ein bisschen auch wie eine große Lüsterklemme (naja, jedenfalls entfernt...)

Kann ich da selber irgendwas festdrehen, anziehen, austauschen oder muss ich einen Fachmann anrufen?

Vielen lieben Dank für Eure Hilfe!!!



  1. Antwort von Νеlѕоnt 0
    Re: gastherme junkers tropft
    Hallo

    Arbeiter zwar hin und wieder an Junkers Geräten, aber unter deiner Beschreibung fällt mir trotzdem nichts ein was das sein könnte.
    Würde einen Fachmann holen der sich das mal ansieht. Vielleicht steht ja auch die Jahreswartung an, dann kann man direkt zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.

    Wenn Mietwohnung, dann Vermieter informieren das er sich drum kümmern soll.

    MfG
    Nelsont