Spiele
Von: Lenny (abgemeldet), 13.3.2005 11:28 Uhr
Hallo ihr alle,
ich suche nach einem Spiel, das sich "Wallachen" nennt und vorwiegend in Bayern gespielt wird oder wurde. Wer kennt es und wer kann mir etwas zur Geschichte bzw. zu den Regeln sagen?
Danke schon im voraus.
Lenny



  1. Antwort von Katrin 0
    Re: Wallachen
    Hallo,
    kann es sein, dass das gesuchte Spiel "Watten" heißt?
    Gruß
    Katrin [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
    1 Kommentare
    • von Lenny (abgemeldet) 0
      Re^2: Wallachen
      Leider nicht... watten kenne/kann ich. Aber nicht wallachen!
      Lenny [Bei dieser Antwort wurde das Vollzitat nachträglich automatisiert entfernt]
  2. Antwort von wünsch_dir_was 0
    Re: Wallachen
    Hallo,
    ich kann mich an das Spiel noch erinnern, wir haben es immer als Kinder gespielt. Wurde aber damals auch "ernsthaft" im Wirtshaus gespielt.
    Wallachen oder Wallachern wird mit drei Spielern mit Tarockkarten(ohne Sechser)gespielt. Zwei Karten werden verdeckt zur Seite gelegt, der Rest an die Spieler verteilt. Dann müssen die Spieler der Reihe nach ansagen, vieviel Stiche sie machen werden, wenn einer zehn Stiche machen will heißt das dann "Kini". Es gibt auch noch den "Bettl", das heißt gar keinen Stich (ist schwieriger als man denkt.) Wer die meisten Stiche (oder den Bettl) ankündigt, "macht" das Spiel. Er bekommt die zwei verdeckten Karten und kann sie mit zwei seiner eigenen austauschen, dann beginnt er das Spiel. Die anderen Spieler müssen nun versuchen, die Vorhersage des Spielmachers zu verhindern.
    Am Schluß werden dann Punkte vergeben, aber ich weiß leider nicht mehr, wie das genau ging.
    Zur Geschichte kann ich Dir leider auch nix sagen.

    Gruß
    Nadine