Steuern
Von: elwo, 2.4.2011 11:35 Uhr
Meine Tochter absolviert z.Zti in Deutschland ein Duales Studium. D.H. Sie studiert und erhält Lohn von eimen Arbeitgeber. Jetzt steht ein Auslanspraktium von 3 Monaten in der Schweiz an. Sie erhält vom schweizer Arbeitgeber Lohn. Was muß sie beachtn.
Muß sie den Lohn in Deutschland versteuern?
Der Schweizer Arbeitgeber führt sowohl Quellensteuer als auch den Betrag zur Krankenverwicherung ab.
Hat hier jemand Erfahrung?



  1. Antwort von Peter 1
    Re: Arbeit in der schweiz
    Sorry, hier hab ich keine verlässliche Info. Nur soviel: die Schweiz ist kein EU Staat, Einkommen sind immer im Gestehuzngsland zu versteuern, Die Angaben einschl. der Steuerzahlungen vom Ausland muss in der EkSt. Erklärung deklariert werden. Noch eine Anmerkung. Die Krankenversicherung greift m.E. hier auch nicht, Eventl. mit der Krankenkasse Kontakt aufnehmen.
    Grüße von Peter