Steuern
Von: kruemel_lala, 23.12.2009 14:11 Uhr
Hallo,

ich habe dieses Jahr aufgrund eines Arbeitsunfalles Gelder von der BG bezogen.
Muss ich diese im Lohnsteuerjahresausgleich mit angeben oder nicht ? Wenn ja, wo ?
Ich habe mal gehört, man diese nicht mit angeben muss.
Vielen Dank für die Antwort.



  1. Antwort von Bibi87 (abgemeldet) 0
    Re: lohnsteuerjahresausgleich
    Hallo!
    Leider kann ich dir dazu keine Auskunft geben, bin auch Anfängerin auf diesem Gebiet. Allerdings bin ich der Meinung, dass man alle Einkommen angeben muss, die man während eines Jahres bezogen hat. Soviel zu meinem Wissensstand, um sicherzugehen wende dich lieber an jemanden der sich damit besser auskennt!
    Frohes Fest und guten Rutsch!
    Sibylle
    • Antwort von Wolfgang Witt 0
      Re: lohnsteuerjahresausgleich
      Sorry ich war im Urlaub.
      Hallo,

      doch mit angeben. Dort wo sonstige Einnahmen stehen, wie Mutterschaft, ALG usw. Keine Sorge, das wirkt sich nicht so gross aus. Dient nur der Progressionsbemessung.

      Viele Grüsse aus Bayern

      Wolfgang